Freitag, 01. Juli 2022

Fördervorhaben
Stark-Watzinger: "Berufliche Bildung erfährt leider zu wenig Beachtung"

Berufliche Bildung müsse aufgewertet werden, sagte Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger im Dlf. Sie plant eine eigene Exzellenzinitiative für die berufliche Bildung. Aber das ist nicht das einzige Förderprogramm, das sie für ein "Jahrzehnt der Bildungschancen" auflegen will.

Jahn, Thekla | 17. Januar 2022, 14:36 Uhr

Wissenschafts- und Bildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) spricht zu den Medien bei einer Pressekonferenz zum Wissenschaftsjahr 2022.
Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) will beste Bildungschancen für alle. (picture alliance/dpa/POOL AP)