Montag, 22. April 2024

Earth Hour
Eine Stunde Licht aus für die Erde und den Himmel

Bei der weltweiten Aktion Earth Hour sollen am Samstag (23.3.2024) um 20.30 Uhr alle künstlichen Lichtquellen ausgeschaltet werden. Das spart Energie, hilft Insekten und Vögeln und - beschert einen schönen dunklen Himmel.

Lorenzen, Dirk | 22. März 2024, 02:57 Uhr
Berlin bei Nacht - Satellitenbild.
Leuchtendes Spinnennetz? Nein! Berlin bei Nacht. Ein Großteil der künstlichen Beleuchtung ist unnötig, stört Insekten und überstrahlt den Sternenhimmel. (ESA / NASA / Matthias Maurer)