Mittwoch, 17. April 2024

Löwe und Co.
Drei bis vier Katzen am Nachthimmel

In diesen mondlosen Nächten schleichen gleich drei Wildkatzen über das Firmament: Löwe, Kleiner Löwe und Luchs. Einst gab es auch eine Hauskatze, aber die steht inzwischen nicht mehr am Himmel.

Lorenzen, Dirk | 04. April 2024, 02:57 Uhr
Abbildung des Sternhimmels am 4. April 2024. Einige Sterne sind mit Linien verbunden. Es sind die Sternbilder Luchs, Kleiner Löwe und Löwe.
Abend stehen die drei Katzen hoch am Firmament, der Luchs fast im Zenit. Die Hauskatze Felis stand etwas tiefer am Südhimmel – hat sich aber davongeschlichen. (Stellarium)