Dienstag, 21. Mai 2024

Teleskop auf Standby
EROSITAs wunderbarer Röntgenhimmel

Das Röntgenteleskop EROSITA auf dem russisch-deutschen Satelliten Spektrum-RG beobachtet das energiereiche Universum. Während die Zusammenarbeit mit Russland auf der ISS einfach weiter geht, liegt das Teleskop seit zwei Jahren still.

Lorenzen, Dirk | 06. Mai 2024, 02:05 Uhr
Der gesamte Himmel im Röntgenlicht (das Zentrum der Milchstraße befindet sich in der Mitte des Bildes). Rot eingefärbte Quellen strahlen eher schwach, grüne und gelbe mittel und blaue Bereiche sehr stark.
Der gesamte Himmel im Röntgenlicht (das Zentrum der Milchstraße befindet sich in der Mitte des Bildes). Rot eingefärbte Quellen strahlen eher schwach, grüne und gelbe mittel und blaue Bereiche sehr stark. (EROSITA/MPE)