„Barbie“ im Kino
Ein Film für ihre Fans – und ihre Kritiker

Die Regisseurin Greta Gerwig, die für Filme steht, in denen Frauen alles andere als perfekt sind, bringt „Barbie“ ins Kino. Zwar sei der Film voller ironischer Sprüche, aber auch ein Vehikel des Barbie-Konzerns Mattel, meint Journalistin Jenni Zylka.

Zylka, Jenni | 19. Juli 2023, 15:10 Uhr
Margot Robbie posiert mit strahlendem Lächeln in der Rolle der Stereotyp-Barbie im Film "Barbie" von US-Regisseurin Greta Gerwig.
Die australische Schauspielerin Margot Robbie spielt im Film "Barbie" von US-Regisseurin Greta Gerwig die Hauptrolle der Stereotyp-Barbie. (picture alliance / ZUMAPRESS.com / Warner Bros. / Entertainment Pictures)