Ex-RAF-Terroristin Klette
Tausende Asservate in Wohnung sichergestellt

Ermittler haben in der Wohnung der früheren RAF-Terroristin Klette in Berlin mehrere Tausend Asservate wie Waffen, Munition und Geld sichergestellt.

11.07.2024
    The undated wanted photos provided by German Federal Criminal Police show from left, Burkhard Garweg, Ernst-Volker Wilhelm Staub and Daniela Klette who are suspected being member in the RAF terror group. Three former members of the disbanded leftist Red Army Faction terrorist group who remain at large have reportedly been linked to a botched armored car robbery near Bremen last summer. The NDR public broadcaster first reported that DNA matching that of Daniela Klette, Ernst-Volker Wilhelm Staub and Burkhard Garweg was found in the getaway cars used in the June 6 crime. (BKA via AP)
    Daniela Klette wurde schon verhaftet, Ihfre Ex-RAF-Kollegen Garweg und Staub sind dagegen noch nicht gefasst (picture alliance / AP Photo / Uncredited)
    Wie die Staatsanwaltschaft Verden und das Landeskriminalamt Niedersachsen mitteilten, wurden unter anderem ein polnisches Sturmgewehr, eine tschechische Maschinenpistole und eine Panzerfaustattrappe gefunden. Die Ermittler gehen davon aus, dass Klette und ihre Komplizen diese Waffen bei Überfällen eingesetzt haben. Dabei sollen sie rund 2,7 Millionen Euro erbeutet haben. Seit 2015 ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Klette sowie ihre ehemaligen RAF-Kollegen Staub und Garweg unter anderem wegen versuchten Mordes. Klette wurde Ende Februar festgenommen, nach Staub und Garweg wird weiter gefahndet. Sie gehörten der sogenannten dritten Generation der linksextremistischen Roten Armee Fraktion an.
    Diese Nachricht wurde am 11.07.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.