Montag, 22. April 2024

Werkstoff Graphen
Was haben die EU-Milliarden gebracht?

Graphen besteht aus ultradünnen Kohlenstoffschichten mit faszinierenden physikalischen Eigenschaften. Die EU schuf 2013 ein milliardenschweres Projekt, um die Entwicklung zu fördern. Die Bilanz ist gemischt, nicht alle Erwartungen haben sich erfüllt.

Grotelüschen, Frank | 28. November 2023, 16:49 Uhr
Molekularer Aufbau des Werkstoffes Graphen.
2004 zog der Physiker Andre Geim an der Universtiät Manchester einen Tesastreifen von einem Graphitblock ab und erzeugte dadurch ein neues Material - einen extrem dünnen Kohlenstoff, Graphen genannt. (picture alliance / imageBROKER / Martin Dr. Baumgärtner)