Krieg in der Ukraine
Russland entlässt Verteidigungsminister Schoigu

Der russische Verteidigungsminister Schoigu muss seinen Posten räumen. Einen offiziellen Grund für diesen Schritt nannte der Kreml nicht. Unterdessen eroberte die Armee in der Region Charkiw weitere Orte. Etwa 6.000 Einwohner wurden evakuiert.

Adler, Sabine | 13. Mai 2024, 06:11 Uhr
Wladimir PUTIN mit dem früheren Verteidigunsgminister Sergei Kuschugetowitsch Schoigu (re).
Shoigu wird künftig Sekretär des russischen Sicherheitsrates. (picture alliance / SvenSimon-TheKremlinMoscow / The Kremlin Moscow)