Sonntag, 16. Januar 2022

Entlastung von ElternAuch für Kinder kann es Krankengeld geben

Wenn ein Kind akut erkrankt und es keine Betreuungsmöglichkeit gibt, können gesetzlich krankenversicherte Eltern Kinderkrankengeld beantragen. Das gilt auch, wenn nicht das eigene Kind selbst erkrankt ist, sondern die Kitagruppe oder Klasse in Quarantäne geschickt wird.

Deuse, Klaus | 01. Dezember 2021, 11:56 Uhr

Ein zweijähriges Kind spielt im Wohnzimmer, während seine Mutter Zuhause im Homeoffice an einem Laptop arbeitet.
Coronavirus - Homeoffice mit Kind (picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte)