Montag, 15. April 2024

DFB-Elf unterliegt Kolumbien
Eine Niederlage, die etwas verändert

Deutschland hat zum ersten Mal seit 28 Jahren ein WM-Gruppenspiel verloren. 1:2 gegen Kolumbien. Die Niederlage bremst die Euphorie und kratzt am Bild der starken Deutschen. Was bedeutet das nun? Eine Analyse mit Fußballexpertin Annika Becker.

Sturmberg, Jessica | 30. Juli 2023, 17:15 Uhr
Das Foto zeigt deutsche Fußballerinnen nach der Niederlage gegen Kolumbien bei der WM.
Deutschland - Kolumbien (dpa / Sebastian Christoph Gollnow)