Archiv

Vogelgrippe als Waffe

Biologie.- Im vergangenen Jahr bewiesen Tests: Der Vogelgrippe-Erreger H5N1 kann so modifiziert werden, dass er in kurzer Zeit viele Menschen töten könnte. Aus Schutz vor Missbrauch wurden die Ergebnisse nicht schriftlich veröffentlicht. Publizieren oder zensieren? Dieser Frage hat sich nun das Fachmagazin "Nature" gewidmet.

Wissenschaftsjournalist Volkart Wildermuth im Gespräch mit Ralf Krauter | 16.01.2012

Das gesamte Interview können Sie im Bereich Audio on Demand nachhören.