Mittwoch, 22.05.2019
 
Seit 01:00 Uhr Nachrichten
StartseiteMilestonesSpectrum (1971) & Topical Harvest (1976)21.12.2018

Volker Kriegel (1943-2003) Spectrum (1971) & Topical Harvest (1976)

Volker Kriegel gehörte zu den großen Stilbildnern unter den Jazzgitarristen - und er war prominentes Aushängeschild der Jazzrock-Szene in Deutschland seit Anfang der 70er-Jahre.

Am Mikrofon: Harald Rehmann

Volker Kriegel zusammen mit dem britischen Jazz- und Blues-Musiker Alexis Korner (l) (dpa)
Volker Kriegel zusammen mit dem britischen Musiker Alexis Korner (dpa)

Man musste stets nur wenige Töne seines intellektuellen und gleichzeitig sehr warmen Gitarrenspiels hören, um den typischen Kriegel-Sound zu erkennen. Der in Darmstadt geborene Musiker hatte bereits das Klangbild des berühmten Dave Pike Set geprägt, als er 1971 als 27-Jähriger mit einem Album unter eigenem Namen aufwartete, das mit einer unvergleichlichen Mischung aus Modern Jazz, Rock, Folk, Free und indischen Klängen bis heute zu den epochalen Werken des deutschen Jazz zählt: "Spectrum". Fünf Jahre und vier Alben danach addierte der Gitarrist und Komponist noch eine Stilfarbe hinzu und nahm eine Langspielplatte mit lateinamerikanischen Einflüssen auf, die er später einmal als sein bestes Album bezeichnete: "Topical Harvest". Zum 75. Geburtstag von Volker Kriegel, der 2003 viel zu früh starb, erklingen in den Milestones Höhepunkte aus beiden Produktionen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk