Freitag, 12. August 2022

Was kostet die Kunst?
Startenor Vinke: "Deutschland hat ein Bürokratieproblem"

Könne er wählen, würde er lieber in London singen als in Köln, sagte der Tenor Stefan Vinke im Dlf. Denn im Ausland lasse sich die Arbeit leichter organisieren. Die Kosten der Kunst lägen aber auch auf den Gebiet des Körpers, man müsse gerade als junger Künstler darauf achten, nicht zu schnell zu viel zu machen.

Köhler, Michael | 02. Januar 2022, 17:30 Uhr

Aufführung des vierten Teils des Nibelungenrings, der Götterdämmerung von Richard Wagner, im Rahmen der Osterfestspiele 2010 im grossen Festspielhaus in Salzburg - Das Bild zeigt Hagen - Mikhail Petrenko, der Siegfried - Stefan Vinke tötet
Der Heldentenor Stefan Vinke als Siegfried in Richard Wagners Götterdämmerung (IMAGO / Rudolf Gigler)