Dienstag, 23. April 2024

Unicef Deutschland
Kinder leiden in Kriegen besonders unter Wasserknappheit

Der Klimawandel führt zu einem dramatischen Wassermangel, aber Kriege verschärfen die Lage noch. Betroffen sind laut Unicef vor allem Kinder in Kriegsgebieten. Täglich sterben rund tausend Jungen und Mädchen weltweit, weil Wasser verschmutzt ist.

Zurheide, Jürgen | 23. März 2024, 06:50 Uhr
Hände mit Wasser aus einem Brunnen in Südsudan.
In vielen Weltgegenden fehlt sauberes Wasser durch den Klimawandel. Kriege verschärfen diese Notlage zusätzlich. (picture alliance / photothek / Thomas Imo)