Mittwoch, 17. April 2024

Klimawandel
Wie Menschen mit kreativen Ideen der Dürre in Spanien begegnen

Europa ist der Kontinent, der sich durch den Klimawandel am stärksten erwärmt - einer der Hotspots: Spanien. Die Folgen dort sich deutlich spürbar: Trockenheit und Wasserknappheit. Die Menschen probieren neue Dinge aus, um der Dürre zu trotzen.

Pieper, Milena | 22. März 2024, 11:41 Uhr
Spanien, Vilanova de Sau: Ein verlassenes Kanu liegt auf dem rissigen Boden des Sau-Stausees etwa 100 Kilometer nördlich von Barcelona. Die nordöstliche Region in Katalonien ist schwer von der Trockenheit betroffen.
In weiten Teilen Spaniens herrscht Dürre. Besonders betroffen ist die Region Katalonien. (Emilio Morenatti/AP/dpa)