Dienstag, 16. August 2022

Infektiologe Michael Hallek
„Verzicht auf die Maskenpflicht - rücksichtlos“

Keine Maskenpflicht mehr in Schule, Uni, öffentlichen Innenräumen, Supermärkten: Was heißt das für die rund fünf Millionen chronisch Kranken und Vulnerablen? Der Infektiologe Michael Hallek sagte im Dlf, mit der Maske werde die effektivste Waffe gegen das Virus weggenommen – und das ohne Not. Das sei rücksichtslos von der Politik.

Sturmberg, Jessica | 01. April 2022, 14:17 Uhr

Der Direktor der Klinik für Innere Medizin an der Uniklinik Köln, Michael Hallek.
Der Direktor der Klinik für Innere Medizin an der Uniklinik Köln, Michael Hallek, sagte zum Wegfall der Maskenpflicht im Dlf: „Man hat ohne Not das wirksamste Instrument aus der Hand genommen und zwar, weil man sich nicht die Mühe gemacht hat zu bedenken, dass es Menschen gibt, die noch schwer krank werden können. Also aus Rücksichtslosigkeit." (dpa/Marius Becker)