Donnerstag, 11. August 2022

Archiv


Weißt Du wie viel Galaxien…

Eine der häufigsten Fragen in der Astronomie ist auch eine der einfachsten: Wie viele Galaxien gibt es im Universum?

Ken Croswell | 17.08.2003

    Eine Galaxie ist eine Ansammlung von Millionen, Tausenden von Millionen oder sogar Millionen von Millionen Sternen, die alle durch Schwerkraft aneinander gebunden sind. Unsere Sonne mit ihren Planeten wohnt in der Galaxie Milchstraße, einer relativ großen Sternenstadt mit einigen hundert Milliarden Sternen.

    Jenseits der Milchstraße sprenkeln andere Galaxien das All. Wären alle so hell wie die Milchstraße, könnten Astronomen vielleicht ihre Anzahl bestimmen, indem sie einfach zählen. Ein Problem besteht aber darin, dass die meisten Galaxien blasser als unsere Galaxis sind. Viele können selbst die größten Teleskope nicht erkennen.

    Trotzdem ist es Astronomen möglich, die Anzahl der Galaxien zu schätzen, indem sie die nahen zählen. Sie hoffen, dass sie hier in unserer Nachbarschaft alle Galaxien sehen – große und kleine, helle und blasse. Setzt man voraus, dass das Universum in dieser Region einigermaßen typisch für den Rest des Weltalls ist – und berechnet man das Volumen des beobachtbaren Universums, kann man die Anzahl der Galaxien hochrechnen.

    Wie Sie vielleicht schon erwartet haben – es ist eine astronomische Anzahl: etwa 100 Milliarden Galaxien. Wie viele Erkenntnisse in der Astronomie ist natürlich auch diese unsicher. Vielleicht gibt es doppelt so viele – vielleicht aber auch nur halb so viele Galaxien. Wie auch immer – wir können uns merken, dass das Universum mehr Galaxien hat als die Erde Menschen.