Mittwoch, 17. April 2024

Washington
Weiterer Teilnehmer des Sturms auf das Kapitol verurteilt

In den USA ist ein weiterer Teilnehmer des Angriffs auf das Kapitol Anfang 2021 in Washington verurteilt worden.

04.04.2024
    Demonstranten klettern an der Fassade des Gebäudes hoch. Polizisten versuchen, sie abzuwehren.
    Sturm auf das Kapitol in Washington am 6. Januar 2021 (picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Jose Luis Magana)
    Ein Bezirksgericht verhängte eine Haftstrafe von sieben Jahren und drei Monaten. Nach Überzeugung des Richters spielte der Mann eine führende Rolle. Dies sei durch Videoaufnahmen belegt. Der 40-Jährige habe mit einem Megafon Anweisungen zur Überwältigung von Polizisten gegeben. Das Gericht blieb mit dem Strafmaß knapp zwei Jahre unter der Forderung der Staatsanwaltschaft.
    Insgesamt sind rund 1.350 Personen wegen des Angriffs auf das Kapitol angeklagt worden. Mehr als 800 von ihnen wurden inzwischen verurteilt.
    Anhänger des abgewählten Präsidenten Trump hatten am 6. Januar 2021 das Parlamentsgebäude in Washington gewaltsam gestürmt. Ein Polizist und vier Angreifer kamen ums Leben.
    Diese Nachricht wurde am 04.04.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.