Samstag, 02. März 2024

Archiv

Toxisches Verhalten aufzeigen
Kaum Schutz für Whistleblower in der Wissenschaft

Forschende, die einen Verdacht auf wissenschaftliches Fehlverhalten melden, müssen mit Repressalien rechnen. Aus Angst ziehen sie daher oftmals ihr Einverständnis zurück. Ombudspersonen fordern jetzt mehr Schutz für Whistleblower.

Westerhaus, Christine | 20. Februar 2023, 16:35 Uhr
Eine Hand hält eine gefesselte Whistleblowerin zurück
Ein Gesetz zum Schutz von Whistleblowern wurde vom Bundesrat aufgehalten. (picture alliance / Westend61 / Gary Waters)