Dienstag, 29. November 2022

Blechbüchsen
Wie Dosennahrung die Welt veränderte

Jährlich kommen 300 Milliarden Konservendosen in den Handel. Was heute alltäglich ist, war im 19. Jahrhundert eine Revolution. Erst Konserven machten sicheres Reisen über weite Distanzen möglich: Sie haben die Welt verändert.

Smiljanic, Mirko | 17. November 2022, 20:30 Uhr

Gießen von Kondensmilch in eine freistehende Dose mit der Aufschrift "Kondensmilch"
Alltäglicheres als Konservendosen lässt sich kaum vorstellen. Und doch war die Erfindung der Konservendose so bedeutsam, dass sie durchaus den Lauf der Geschichte beeinflusst hat. (picture alliance / Zoonar )