Freitag, 19. April 2024

IW-Befragung
Wirtschaftsverbände sehen bei Erstarken der AfD Risiken für deutsche Unternehmen

Deutsche Wirtschaftsverbände befürchten im Falle von Wahlerfolgen der AfD Risiken für den Standort Deutschland. Das geht aus einer Befragung des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft hervor.

10.09.2023
    Auf einer blauen Wand steht das Logo der AfD, links und rechts die Silhouetten zweier dunkler Köpfe.
    Rund die Hälfte der Befragten geht davon aus, dass AfD-Erfolge Auswirkungen auf die Anzahl von ausländischen Fachkräften haben könnte.. (picture alliance / dpa / Klaus-Dietmar Gabbert)
    Demnach erwartet knapp die Hälfte der Befragten, dass Unternehmen in AfD-Hochburgen Schwierigkeiten bekommen könnten, ausländische Fachkräfte zu gewinnen. Langfristig sehen 85 Prozent der Unternehmen außerdem die Handlungsfähigkeit von Landesregierungen in Gefahr. Für das Stimmungsbild wurden die Hauptgeschäftsführer der zentralen deutschen Unternehmerverbände befragt, unter anderem BDI und BDA.
    Die AfD liegt in bundesweiten Umfragen derzeit bei rund 20 Prozent.
    Diese Nachricht wurde am 10.09.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.