Archiv

Wissenschaftszeitvertragsgesetz
Karriere in der Forschung soll planbarer werden

An der Regelung, wie lange Nachwuchsforscher an Universitäten befristet beschäftigt werden können, gab es viel Kritik. Auch der neue Reformvorschlag des FDP-geführten Forschungsministeriums stößt in der Ampel noch nicht auf Begeisterung.

Krauter, Ralf | 06. Juni 2023, 16:36 Uhr
Laut aktuellem Entwurf sollen Nachwuchsforscherinnern und -forscher in der Postdoc-Phase nicht mehr nur drei Jahre, sondern vier Jahre befristet beschäftigt werden.
Eingang zum Hauptgebäude der Universität Köln. (dpa / picture alliance / Panama Pictures / Christoph Hardt)