Archiv

Champions League der Frauen
Wolfsburg verliert gegen Barcelona

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben das Finale der Champions League verloren.

03.06.2023
    Spielerin Fridolina Rolfö vom FC Barcelona jubelt nach ihrem Treffer zum 3:2 im Champions-League-Finale gegen den VfL Wolfsburg in Eindhoven.
    Spielerin Fridolina Rolfö vom FC Barcelona jubelt nach ihrem Treffer zum 3:2 im Champions-League-Finale gegen den VfL Wolfsburg in Eindhoven. (AP / Martin Meissner)
    Sie unterlagen dem FC Barcelona im niederländischen Eindhoven 2:3. Zunächst hatten die Wolfsburgerinnen durch Tore von Ewa Pajor und Alexandra Popp geführt. Nach der Halbzeitpause traf zunächst aber zwei Mal Patricia Guijarro und anschließend Fridolina Rolfö für Barcelona.
    Am Abend findet noch das 80. DFB-Pokalfinale in Berlin statt. Titelverteidiger RB Leipzig trifft auf Eintracht Frankfurt.
    Diese Nachricht wurde am 03.06.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.