Dienstag, 23. April 2024

Zecken
Virologe: "In ganz Deutschland kann man sich mit FSME infizieren"

Laut dem Zeckenexperten Gerhard Dobler ist die Infektionsgefahr in Deutschland hoch, da das FSME-Virus landesweit in Zecken nachgewiesen werden kann. Er empfiehlt Menschen in Risikogebieten eine Impfung, auch wenn Erkrankungen oft mild verlaufen.

Schmude, Magdalena | 19. März 2024, 10:36 Uhr
Eine Zecke (Ixodida) ist auf einem Finger zu sehen, nachdem diese vom Fell eines Hundes abgesammelt wurde.
Zeckenexperte Dobler weist darauf hin, dass die gemeldeten Fälle nur die Spitze des Eisbergs darstellen und dass es wahrscheinlich stille Infektionen gibt, die nicht diagnostiziert werden. (picture alliance / dpa / Patrick Pleul)