Sonntag, 29. Mai 2022

Archiv

Zu Hause aufgenommen
Die Michael Oertel Band

Der Gitarrist und Sänger Michael Oertel ist vom Classic Rock der 70er-Jahre ebenso beeinflusst wie vom Britpop der 90er-Jahre. Mit seiner Band hat er ein akustisch zurückgenommenes Konzert-Pogramm eingespielt: im Probenraum, mit gebührendem Abstand der Musiker - umso beeindruckender.

Am Mikrofon: Tim Schauen | 26.06.2020

Drei Männer stehen in schwarzen Hosen und T-Shirts vor schwarzem Hintergrund
2012 in Freiburg gegründet: die Michael Oertel Band (Michael Oertel Band)
Wegen der Corona-Pandemie darf auch die 2012 gegründete Michael Oertel Band derzeit keine Konzerte vor größerem Publikum spielen – aber in ihrem Probenraum: Dort hat sich die Formation – mit gebührendem Abstand - erstmals seit Wochen wieder getroffen, das Trio wurde für diese Session um einen zweiten Gitarristen zum Quartett erweitert, und zusammen haben die Vier exklusiv für den Deutschlandfunk und "On Stage" ein spezielles Programm eingespielt. Akustisch arrangiert, voller Gefühl und kontrollierter Energie gespielt - da merkt man, welch gute Songs Michael Oertel schreibt. Und wenn man noch bedenkt, wie lange die Band vorher pausiert hatte... Umso beeindruckender!
Besetzung:
Michael Oertel, Gesang/Gitarre
Ralph Küker, Gitarre
Lukas Steinmeyer, Bass
Silas Benz, Schlagzeug
"Aufgenommen zuhause" im Mai 2020
Unsere Mikros, Ihre Konzerte
Drei Männer sitzen in schwarzen Jeans und T-Shirts mit Turnschuhen vor schwarzem Hintergrund auf einem Sofa.
Sitzt während der Corona-Krise nicht untätig herum: die Michael Oertel Band (Michael Oertel Band)