Dienstag, 29.09.2020
 
Seit 15:05 Uhr Corso - Kunst & Pop
StartseiteKultur heuteJahrhundert-Tenor10.02.2017

Zum Tod von Nicolai GeddaJahrhundert-Tenor

Ob Mozart, Wagner, Verdi oder Lehár: Nicolai Gedda war ein vielseitiger und versierter Tenor, der seine Partien mit Innigkeit und Leidenschaft sang. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist der schwedische Sänger am 8. Januar im Alter von 91 Jahren in der Schweiz gestorben.

Uwe Friedrich im Gespräch mit Änne Seidel

Nicolai Gedda und Anneliese Rothenberger während der ZDF-Sendung "Melodien zum 100. Geburtstag von Emmerich Kalman" im Januar 1982. | Verwendung weltweit (dpa)
Gefeierter Opern- und Operettentenor: Nicolai Gedda (mit Anneliese Rothenberger) (dpa)

Änne Seidel hat mit dem Musikkritiker Uwe Friedrich über den verstorbenen Tenor Nicolai Gedda gesprochen.

Das vollständige Interview können Sie sechs Monate in unserem Audio-on-Demand-Angebot hören.

Hörtipp: Der Tenor Nicolai Gedda in unserer Sendung Historische Aufnahmen vom 9. Juli 2015

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk