Sonntag, 02. Oktober 2022

Archiv

Zum Tod von Pete Seeger
Vater der amerikanischen Folk-Musik

Die Folklegende Pete Seeger ist im Alter von 94 Jahren in New York gestorben. Der Musikjournalist Michael Kleff hatte lange Jahre persönlichen Kontakt zu Pete Seeger und ging bei ihm praktisch ein und aus. Marietta Schwarz sprach mit Kleff über Seegers Erbe.

Michael Kleff im Gespräch mit Marietta Schwarz | 28.01.2014

    Pete Seeger mit Banjo
    Pete Seeger (dpa/picture alliance/epa/Bolen)
    Pete Seeger hat Lieder geschrieben, die zu Hymnen der Friedensbewegung wurden: "Where have all the Flowers gone", "If I had a Hammer". Er war nicht nur Folklegende, sondern eben auch Friedensaktivist. Bis zum Schluss war er überzeugter Kommunist, der auf den Geist der Gemeinschaft und das Zusammenwirken der Menschen setzte.
    Das vollständige Gespräch mit Michael Kleff können Sie mindestens fünf Monate in unserem Audio-On-Demand-Bereich nachhören.