Dienstag, 23. April 2024

Kriegsalltag
Die Ukrainer schwanken zwischen Widerstand und Verzweiflung

Viele Menschen in der Ukraine wollen die von Russland besetzten Gebiete nicht aufgeben: Wenn Verhandlungen, dann nicht zu Putins Bedingungen, heißt es. Doch auch die Verzweiflung ist hoch. Viele haben Getötete in der Familie oder unter Freunden.

Gorgis, Elena | 23. Februar 2024, 06:25 Uhr
Menschen in Kiew halten Protestschilder in die Höhe, auf eienm steht "Don't be silent"
Die Menschen in der Ukraine zeigen noch Widerstandskraft - auch zwei Jahre nach dem Angriff Russlands auf die gesamte Ukraine. (picture alliance / dpa / MAXPPP / Yevhen Vasyliev / Le Pictorium)