Hackertreffen /

 

30 Jahre Chaos Communication Congress Forschung Aktuell vom 30.12. - Live vom 30C3

Stricken, Häkeln und viel Hacken - die letzte Livesendung vom 30c3 (Bild: Eva Raisig / Deutschlandradio)

Hier gibt's die letzte Sendung aus dem improvisierten Studio in Saal 17, u.a. mit folgenden Themen:

Jan Rähm beantwortet die Frage, warum Hacker die DE-Mail ablehnen.

Eva Raisig hat sich in die Welt der gehackten Strickmaschinen, gelöteten Blinklichter und virtuellen Fahrradtouren begeben.

Peter Welchering zieht unter dem Motto „Stricken, Häkeln, Hacken“ eine Bilanz nach vier Tagen Hackerkongress.

 

Weitere Interviews, Sendungen, Informationen, Podcasts und Videos zum 30C3 finden Sie unter:

www.soundcloud.com/dlf-wissenschaft

www.twitter.com/dlf_forschung

www.vimeo.com/forschungaktuell

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Russische Militärmaschinen  erneut von Nato-Kampfjets abgefangen | mehr

Kampf gegen IS:  Merkel bietet Ausbildung irakischer Soldaten an | mehr

Mare Nostrum:  Italien lässt Rettungsaktion auf dem Mittelmeer auslaufen | mehr

Lissabon:  Tausende Staatsbedienstete protestieren gegen Sparkurs | mehr

Mutmaßliches führendes ETA-Mitglied in Mannheim  festgenommen | mehr