• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 14:30 Uhr Nachrichten

Abschaltung Mittelwelle

MediathekPodcastRSS
Zwei Monteure auf einem Antennenmast (Deutschlandradio/Bettina Straub)

Eine Ära geht zu Ende, wenn am 31.12. die letzten Mittelwellensender in Deutschland abgeschaltet werden. Für viele Liebhaber analoger Radiotechnik ein denkwürdiges Ereignis, denn nun ist der Übergang in das digitale Zeitalter unwiderruflich vollzogen. Kein Knistern mehr und Rauschen, kein Pfeifen mehr und keine Lautstärkeschwankungen. Und doch: Nicht Wenige schauen wehmütig zurück auf dieses große Kapitel Radio, wie wir aus Ihren Reaktionen und Zuschriften wissen. Grund genug, der MW im Rahmen eines Programmschwerpunkts die Referenz zu erweisen.

2012: Demontage des MW-Mastes Berlin-Britz (Deutschlandradio / Bettina Straub)

RadioempfangWelche Alternativen gibt es?

Viele Radiofans trauern: Ende des Jahres schaltet der Deutschlandfunk seine sieben Mittelwellen-Sender ab. Doch die Mittelwelle zu erhalten, wäre teuer - und ist auch nicht mehr der neueste Stand der Technik. Mittlerweile gibt es viele störungsfreie Alternativen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk