Lange Nacht / Archiv /

 

Dann musste ich Jude üben statt Klavier

Eine Lange Nacht über Georg Kreisler

Von Günther Rohleder

Der Kabarettist Georg Kreisler (Deutschlandradio/ Bettina Straub)
Der Kabarettist Georg Kreisler (Deutschlandradio/ Bettina Straub)

Er hat Maßstäbe gesetzt für das literarische Kabarett. Seine Lieder sind bissig, skurril, witzig, politisch, philosophisch. Sie verstören, verführen, rütteln auf. Sie wurden skandalisiert, verboten oder boykottiert.

Viele Lieder hat Georg Kreisler immer wieder umgeschrieben und aktualisiert. Viele bleiben zeitlos. Manche, wie das Taubenvergiften im Park, sind sehr lange her und hängen ihm an wie Schaumgold.

Georg Kreisler verabscheut die Schubladen, in die man ihn steckt. Kabarettist? Er glaube nicht, dass er je Kabarettist war, schreibt Kreisler in den "Letzten Liedern", seiner Autobiografie. "Hoffentlich nicht!", setzt er nach.

Seit Mitte der 80er-Jahre schreibt Georg Kreisler nur noch Lieder ohne Musik: Romane, Theaterstücke, Hörspiele, Essays und Gedichte. Er dirigiert und arrangiert und inszeniert. Und er komponiert Musicals und Opern samt Libretto. Ein Künstler zu sein heißt für ihn, gegen Missstände aufzubegehren, die Absurdität des Lebens freizulegen.

Sein ganzes Leben sei er ein Kämpfer gewesen, schreibt Kreisler, ob er wollte oder nicht. "Warum sind die Leute so feige?", singt er, "dafür gibt es doch gar keinen Grund".

Die offizielle Homepage von Georg Kreisler

Die Internet-Enzyklopädie Wikipedia zu Georg Kreisler

Schlagt sie tot? - Georg Kreisler bei YouTube

Musik

Titel: Tauben vergiften
Interpret: Georg Kreisler
Komponist: Georg Kreisler
Label: Kip Records
Best.-Nr: keine

Titel: Der Karajanuskopf
Interpret: Georg Kreisler (voc)
Komponist: Gioacchino Rossini
Label: Preiser Records
Best.-Nr: PR3098
Plattentitel: Kabarettisten singen Klassiker

Titel: Sonate für Klavier D-dur, D 850 (op. 53)
Solist: Mitsuko Uchida (Klavier)
Ensemble:
Komponist: Franz Schubert
Label: Philips
Best.-Nr: 464480-2

Titel: Please shoot your husband
Interpret: Georg Kreisler (voc, p)
Komponist: Georg Kreisler
Label: Kip Records
Best.-Nr: KIP 6008
Plattentitel: Die alten, bösen Lieder

Titel: Die Augen von meiner Maschine
Interpret: Georg Kreisler
Komponist: Georg Kreisler
Label: Preiser Records
Best.-Nr: keine

Titel: Die Hexe
Interpret: Georg Kreisler (voc,p)
Komponist: Georg Kreisler
Label: Intercord
Best.-Nr: INT880.058
Plattentitel: Everblacks Drei

Titel: Sonate für Klavier A-dur, D 959
Solist: Mitsuko Uchida (Klavier)
Ensemble:
Komponist: Franz Schubert
Label: Philips
Best.-Nr: 456579-2

Titel: Zu leise für mich
Interpret: Georg Kreisler
Komponist: Georg Kreisler
Label: Preiser Records
Best.-Nr: keine

Titel: Der Tag wird kommen
Interpret: Georg Kreisler
Komponist: Georg Kreisler
Label: Preiser Records
Best.-Nr: keine

Titel: Opernboogie
Interpret: Georg Kreisler (voc,p)
Komponist: Georg Kreisler
Label: Intercord
Best.-Nr: INT880.020
Plattentitel: Everblacks

Titel: Weg zur Arbeit
Interpret: Georg Kreisler (voc,p)
Komponist: Georg Kreisler
Label: Intercord
Best.-Nr: INT880.058
Plattentitel: Everblacks Drei

Titel: Tod im Konzert
Interpret: Georg Kreiser
Komponist: Ludwig van Beethoven
Label: Preiser Records
Best.-Nr: keine

Titel: Dr Fliegergeneral
Interpret: Georg Kreisler
Komponist: Georg Kreisler
Label: Preiser Records
Best.-Nr: keine

Titel: Der Witz
Interpret: Georg Kreisler (voc)
Komponist: Georg Kreisler
Label: Preiser Records
Best.-Nr: 93121
Plattentitel: Nichtarische Arien

Titel: Warum
Interpret: Georg Kreisler (voc,p)
Komponist: Georg Kreisler
Label: Intercord
Best.-Nr: INT880.058
Plattentitel: Everblacks Drei

Titel: Soledat
Interpret: G. Kremer
Komponist: Piazolla
Label: Nonesuch
Best.-Nr: keine

Titel: Alles ist unzulänglich
Interpret: Georg Kreisler (voc)
Komponist: Georg Kreisler
Label: Preiser Records
Best.-Nr: 1C062-94983
Plattentitel: Vorletzte Lieder

Titel: Was sagst du
Interpret: Georg Kreisler (voc)
Komponist: Georg Kreisler
Label: Preiser Records
Best.-Nr: 1C062-94983
Plattentitel: Vorletzte Lieder

Titel: Ich fühl mich nicht zu Hause
Interpret: Georg Kreisler (voc,p)
Komponist: Georg Kreisler
Label: Intercord
Best.-Nr: INT880.058
Plattentitel: Everblacks Drei

Titel: Meine Freiheit, deine Freiheit
Interpret: Georg Kreisler
Komponist: Georg Kreisler
Label: Preiser Records
Best.-Nr: keine

Titel: Was sagst du
Interpret: Georg Kreisler (voc)
Komponist: Georg Kreisler
Label: Preiser Records
Best.-Nr: 1C062-94983
Plattentitel: Vorletzte Lieder

Titel: Wenn die Mädchen nackt sind
Interpret: Georg Kreisler
Komponist: Georg Kreisler
Label: Austro Mechana 90140
Best.-Nr: keine

Titel: Das Wort "Verlassen"
Interpret: Georg Kreisler (voc,p)
Komponist: Georg Kreisler
Label: Intercord
Best.-Nr: INT880.058
Plattentitel: Everblacks Drei

Titel: Weder noch
Interpret: Georg Kreisler (voc, p)
Komponist: Georg Kreisler
Label: Kip Records
Best.-Nr: KIP 6011
Plattentitel: Lieder eines jüdischen Gesellen


Literatur

Georg Kreisler: Heute leider Konzert
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2001

Georg Kreisler: Leise flehen meine Tauben - Gesungenes und Ungesungenes
Fischer Taschenbuchverlag

Georg Kreisler: Letzte Lieder - Autobiografie
Arche Literatur Verlag, Zürich - Hamburg 2009

Georg Kreisler: Der Schattenspringer
Edition Dia, Berlin 1996

Georg Kreisler: Wenn Ihr lachen wollt - ein Lesebuch
Edition Memoria 2001, Hürth bei Köln und Wien

Michael Custodis/Albrecht Riethmüller (Hg.): Georg Kreisler - Grenzgänger
Sieben Beiträge mit einem Nachwort von Georg Kreisler
Rombach Verlag, Freiburg i.Br. 2009

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Lange Nacht

Welten und Gegenwelten

Die Kustodin Bettina Werche (M) erläutert am 29.04.2014 im Römischen Haus in Weimar (Thüringen) Details zum Porträt der Herzogin Anna Amalia (1739-1807), das vom 30. April an wieder hier zu sehen ist. Das Gemälde von Angelika Kauffmann (1741-1807) galt jahrzehntelang als verschollen und kehrte 2013 nach Weimar zurück. Das Bildnis von 1788/89 gehörte 1797 zur ersten Ausstattung des Römischen Hauses im Park an der Ilm. (picture-alliance / dpa / Michael Reichel)

Ihre Biografien sind wenig bekannt und trotzdem haben sie ihren festen Platz in der Kunst. Sie stehen für unterschiedliche Epochen, für den unterschiedlichen Umgang mit der Kunst und für das unterschiedliche Leben mit ihr: Angelika Kauffmann lebte als äußerst erfolgreiche Künstlerin im 18. Jahrhundert, schuf beeindruckende Porträts und Allegorien.

Halb zog sie ihn, halb sank er hin

Aphrodite erhebt sich aus dem Meer - Trono Ludovisi - Palazzo Altemps (imago / United Archives)

Die Geschichte der literarischen Wasserfrauen beginnt früh. So beschreibt Homer in der "Odyssee" bereits den schönen Gesang der Sirenen als Sinnbild weiblicher Lockung zum Tode. Und während Skylla ein furchteinflößendes Wassergeschöpf ist, das die männlichen Gemüter in Angst und Schrecken versetzt, feiert Aphrodite, die Schaumgeborene, als schönste Frau des Meeres eine erstaunliche Karriere.

"Jude von Geburt, Hamburger im Herzen, im Geiste Florentiner"

Eine Frau betrachtet am Donnerstag (29.11.2012) im Museum für Gegenwartskunst in Siegen in der Ausstellung "Lieber Aby Warburg, was tun mit Bildern?" (02.12.2012 bis 03.03.2013) (picture-alliance / dpa / Hartmut Reeh)

"Jude von Geburt, Hamburger im Herzen, im Geiste Florentiner" ist das Leitmotiv eines Gelehrten, der durch das Studium von Bildern, Büchern und Symbolen den "Leidschatz der Menschheit" heben will. Wir werden Zeugen des bewegenden Schicksals von Aby Warburg, dessen Methoden wissenschaftliche Denkgewohnheiten sprengen.