• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 19:15 Uhr Zur Diskussion
StartseiteKulturfragenFreiheit 2015: Risiken und Nebenwirkungen22.11.2015

DebatteFreiheit 2015: Risiken und Nebenwirkungen

Nach den Anschlägen von Paris und der Bedrohung durch Terrorismus auch in europäischen Metropolen wird erneut breit über die Werte diskutiert, die sich die Menschen hier im Laufe der vergangenen Jahrhunderte erarbeitet und erkämpft habe. Wie stabil ist diese Freiheit und zu welchen Teilen muss darauf verzichtet werden, damit die Freiheit insgesamt erhalten bleiben kann?

Philipp Blom im Gespräch mit Stefan Koldehoff

Ein mit PRIVAT gekennzeichneter Ordner auf dem Bildschirm eines Computers (picture alliance / dpa / Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)
Ein mit PRIVAT gekennzeichneter Ordner auf dem Bildschirm eines Computers (picture alliance / dpa / Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Darüber sprach Stefan Koldehoff mit dem Historiker und Autor Philipp Blom, der unter anderem über die großen Aufklärer Diderot und d'Holbach publiziert hat.

Das komplette Gespräch können Sie im Audio-Archiv nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk