Freitag, 23.02.2018
 
Seit 13:35 Uhr Wirtschaft am Mittag
StartseiteCorsoWenn der Zeitgeist "Buh" macht27.01.2018

Die Band Neuschnee Wenn der Zeitgeist "Buh" macht

Die Musik, die Hans Wagner mit seiner Band Neuschnee aufnimmt, klingt nicht nur schön, sondern bezieht auch Stellung. "Ich empfinde den Zeitgeist als seltsam rückwärtsgewandt", sagte der Wiener Musiker im Dlf.

Hans Wagner im Gespräch mit Fabian Elsäßer

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Die Band Neuschnee (Elodie Grethen)
Die Band Neuschnee (Elodie Grethen)

Das aktuelle Album von Neuschee trägt zwar den Titel "Okay", Wagner findet aber die politische Entwicklung in Österreich und Europa ganz und gar nicht "okay". Der zunehmende Populismus mache ihn traurig und wütend. Auch deshalb wünscht er sich im treffend betitelten Stück "Der Zeitgeist macht Buh" eine Post-Postmoderne.

Ein bisschen moderner als gewohnt klingt diesmal auch die Musik von Neuschnee, die Wagner als "alternative Kammermusik" bezeichnet. Der gelernte Tonmeister und Cellist hüllt seine deutschen Texte zwar weiterhin in klassische Streicher-Arrangements, überrascht aber zwischendurch mit Electro-Disco-Pop, die entfernt an die Gruppe Deichkind erinnert.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk