• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 14:35 Uhr Campus & Karriere
StartseiteMarktplatzEinfach und unkompliziert10.11.2011

Einfach und unkompliziert

Der Wechsel des Strom- oder Gasanbieters

Viele Strom- oder Gasversorger kündigen in diesen Tagen ihre Preiserhöhung zum Jahreswechsel an. Andere Verbraucher zahlen bereits seit Anfang Oktober mehr für Strom oder Gas. Wer es nicht nur beim Jammern und Klagen belassen möchte, kann gegen den abermaligen Griff in die Haushaltskasse etwas tun und den Lieferanten wechseln.

Am Mikrofon: Günter Hetzke

Gas- und Stromanbieterwechsel kann Kosten sparen. (picture alliance / dpa / Patrick Pleul)
Gas- und Stromanbieterwechsel kann Kosten sparen. (picture alliance / dpa / Patrick Pleul)
Mehr bei deutschlandradio.de

Externe Links:

Verbraucherzentrale NRW
Verivox
Schlichtungsstelle Energie

Der Wechsel ist einfach, auch für Menschen ohne Zugang zum Internet, doch im Netz geht es leichter. Andererseits sind ausgerechnet die Vergleichsportale ins Gerede gekommen. Zeigen sie wirklich die besten Anbieter an oder die, die ihnen die höchsten Provisionen zahlen. Worauf es bei einem Wechsel ankommt, woran Verbraucher einen seriösen Anbieter erkennen, wie neutral die Internetportale sind, welche Angebote den eigenen Wünschen entsprechen und wo es Informationen und Hilfe gibt, darüber informiert Günter Hetzke im Gespräch mit Experten im heutigen "Marktplatz".

Hörerfragen sind, wie immer, willkommen.

Die Nummer für das Hörertelefon lautet: 00 800 – 44 64 44 64

Die Faxnummer lautet: 00 800 – 44 64 44 65

Und die E-Mail-Adresse: marktplatz@dradio.de

- Udo Sieverding, Verbraucherzentrale NRW

- Dagmar Ginzel, Leiterin Unternehmenskommunikation Verivox

Mehr zum Thema:

Schlichtungsstelle Energie

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk