Europa heute

Nächste Sendung: 01.09.2014 09:10 Uhr

Sendung vom 29.08.2014

Sendung vom 28.08.2014

Sendung vom 27.08.2014

Sendung vom 26.08.2014

Sendung vom 25.08.2014

Sendung vom 22.08.2014

Sendung vom 21.08.2014

Sendung vom 20.08.2014

Sendung vom 19.08.2014

Sendung vom 18.08.2014

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Europa heute" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Wir sind 28!

Stimmen zur Europawahl - Serie vom 11. April bis 23. Mai 2014

Gesichter Europas

Draufgänger in GroßbritannienWhen I’m Sixty-Four

Opernhaus Glyndebourne

Schon die Schauspielerin Bette Davis wusste: "Alt werden ist nichts für Feiglinge." Dabei werden die Europäer immer älter.

ProvenceBlues in Blauviolett

Ein Lavendelfeld

Der Lavendel ist die charakteristische Pflanze der Hochprovence: Die lilafarbenen Felder aromatisieren die südfranzösische Berglandschaft mit ihrem herben Duft und ziehen Scharen von Touristen an.

AlmlebenDas Kollektiv der Berge: Almbauern in der Schweiz

Wolken ziehen über eine Alm.

Aufstehen im Morgengrauen, Mist schaufeln, melken, heuen: Das alles gehört zum harten Arbeitsalltag auf einer Alm. Damit ist es aber nicht getan.

Braveheart ScotlandSchottland und die Unabhängigkeit

Eine schottische Fahne weht im Wind.

Schottland ist stolz auf seine Eigenheiten. Seine Landschaft. Seine Kultur. Sein Parlament. Seine Sprache. Die Idee eines unabhängigen Schottland ist deshalb nicht neu.

 

Eine Welt

Ereignisse in FergusonObama im politischen Dilemma

US-Präsident Obama bespricht mit Justizminister Eric H. Holder im Weißen Haus die Situation in Ferguson

Ferguson im US-Bundesstaat Missouri ist im Ausnahmezustand. Vor zwei Wochen wurde der Teenager Michael Brown von einem Polizisten erschossen. Viele Demonstranten erwarten von Präsident Barack Obama Solidarität mit der afroamerikanischen Gemeinschaft der Stadt. Doch er reagierte ausgewogen, politisch korrekt.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Russland  drohen weitere Sanktionen des Westens | mehr

Kulturnachrichten

Schriftsteller Werner Liersch  gestorben | mehr

Wissensnachrichten

China  Online-Beziehungsservice liegt im Trend | mehr