Forschung aktuell

Zur Sternzeit. Forschung aktuell bei twitter.

Nächste Sendung: 31.07.2014 16:35 Uhr

Aus Naturwissenschaft und Technik
Viel Gas aus kleinen Seen
Forscher schätzen den Methanausstoß aus Wasserflächen der Arktis ab

Spritsparend zur Startbahn
Am Flughafen Frankfurt wird ein neuartiger Flugzeugschlepper erprobt, der helfen soll, Kerosin einzusparen

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 31. Juli
Der Sternenhimmel im August

Am Mikrofon: Ralf Krauter

Sendung vom 30.07.2014

Sendung vom 29.07.2014

Sendung vom 28.07.2014

Sendung vom 25.07.2014

Sendung vom 24.07.2014

Sendung vom 23.07.2014

Sendung vom 22.07.2014

Sendung vom 21.07.2014

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Forschung aktuell" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Auslese - Rezensionen von A bis Z

In regelmäßigen Abständen präsentiert die Redaktion "Forschung aktuell" mit der "Auslese" lesenswerte Neuerscheinungen. Die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Sendung, sortiert nach Autoren, Rezensenten oder Büchern.

Forschung aktuell bei Twitter

Wissenschaft im Brennpunkt

Vernachlässigte KrankheitenHeilung für alle

Etwa jeder fünfte bis siebte Mensch auf der Welt leidet an vernachlässigten Tropenkrankheiten, denn die Pharmakonzerne produzieren kaum brauchbare Medikamente gegen diese Erkrankungen. Hilfe bringen Produktentwicklungspartnerschaften und gerechtere Patenten.

 

Computer und Kommunikation

IT-Sicherheit So kommen die Bugs in die Software

Auf der Computermesse in Taipeh stehen Menschen vor einem Schild des Softwarekonzerns Microsoft. 

Auch bei Software, die schon Jahre lang auf dem Markt ist, werden regelmäßig Sicherheitslücken entdeckt. Eigentlich müsste das in Zeiten von Regeln für sicheres Programmieren nicht mehr vorkommen. Doch es gibt zu wenig Anreize für Programmierer, einen zuverlässigen Code zu schreiben.

 

Sternzeit

AstronomieDer Sternenhimmel im August

Der Himmelsanblick Mitte August gegen Mitternacht

Sechs Wochen nach der Sommersonnenwende werden die Tage im August wieder spürbar kürzer. Im Laufe des Monats verringert sich die Länge des lichten Tages im deutsch-dänischen Grenzgebiet um zwei Stunden, in Lörrach immerhin noch um eineinhalb Stunden.

 

Wissen

TiermedizinWenn Affen Durchfall haben

Zwei Rhesusaffen (Macaca mulatta) mit ihren Jungen sitzen auf einer Mauer.

Wenn Affen im Zoo krank werden, stehen die Pfleger vor einer besonderen Herausforderung. Denn bei der Gabe von Medikamenten müssen sie nicht nur medizinische, sondern auch gruppendynamische Aspekte beachten. Niederländische Primatenforscher tüfteln derzeit an passenden Behandlungsstrategien.

Selbstheilende KunststoffeMit dem Föhn wieder in Form

Ein schwarzes Mobiltelefon liegt mit zersplittertem Display auf dem Boden.

Ob kaputtes Telefon-Display oder verbeulte Autotür: Selbstheilende Kunststoffe könnten die Reparatur defekter Bauteile enorm erleichtern. Ingenieure aus Karlsruhe haben dazu Materialien entwickelt, die sich durch Wärme wiederherrichten lassen.

Lernen in den FerienPauken oder Portugal?

Schüler einer ersten Klasse halten am 29.07.2014 in einer Grundschule in Kaufbeuren (Bayern) ihre Zeugnisse vor einer Tafel mit der Aufschrift "Hurra Ferien sind da". Für rund 1,54 Millionen Schüler in Bayern beginnen die Sommerferien.

In dieser Woche ist es endlich soweit: Ganz Deutschland hat Schulferien. Da kann man in den Urlaub fahren, man könnte aber auch weiterlernen und etwas für das nächste Zeugnis tun. Doch dabei gilt: Erholung ist auch wichtig.