• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 06:35 Uhr Morgenandacht
StartseiteLyrix"Ich sehe was, was Du nicht siehst"01.06.2008

"Ich sehe was, was Du nicht siehst"

Ein altbekanntes Kinderspiel dient uns im Juni als Leitmotiv für lyrix - inspiriert durch "Vice Versa" von Christian Morgenstern.

Das Auge (Stock.XCHNG / Helmut Gevert)
Das Auge (Stock.XCHNG / Helmut Gevert)
Mehr bei deutschlandradio.de

Links bei dradio.de:

Wettbewerbsseite

Downloads:

lyrix_Unterrichtsmaterialien_Juni

Alle kennen es, jeder hat es schon einmal gespielt:
"Ich sehe was, was Du nicht siehst..."

Schreibt uns im Juni ein Gedicht zum Thema Sehen.
Was könnt ihr sehen, andere jedoch nicht? Wer oder Was bleibt im Unsichtbaren verborgen und Weshalb? Habt ihr schon einmal heimlich jemanden beobachtet? Oder habt ihr erlebt, dass eine neue Perspektive und Betrachtungsweise etwas Bekanntes und Vertrautes in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen kann.

Dies sind nur einige Gedanken zu unserem Leitmotiv. Lasst eurer Phantasie freien Lauf. Wie in jedem Monat gilt: Euer Gedicht sollte in 60 Sekunden vorzulesen sein. (Die Wettbewerbsregeln zum Nachlesen)

Auch unser Monatsgedicht, das wir wie immer aus dem akustischen Deutschlandfunk-Lyrikkalender ausgewählt haben, handelt vom Sehen und (Nicht-)Gesehen werden: "Vice Versa" von Christian Morgenstern. Für Lehrerinnen und Lehrer, die das Gedicht im Unterricht besprechen möchten, bieten wir Materialien zum kostenfreien Downloadan.


Vice Versa
Von Christian Morgenstern

Ein Hase sitzt auf einer Wiese,
des Glaubens, niemand sähe diese.

Doch, im Besitze eines Zeißes,
betrachtet voll gehaltnen Fleißes

vom vis-à-vis gelegnen Berg
ein Mensch den kleinen Löffelzwerg.

Ihn aber blickt hinwiederum
ein Gott von fern an, mild und stumm.


Das Gedicht von Christian Morgenstern wird im Juni im Deutschlandfunk zu hören sein und 2009 Eingang in die gedruckte Fassung des Lyrikkalenders finden.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk