Samstag, 24.02.2018
 
Seit 19:10 Uhr Sport am Samstag


Rechtsstreit um Richterarbeit"Er arbeitet anders - und das muss durch die Gerichtsverwaltung akzeptiert werden"

Der Fall hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt: Thomas Schulte-Kellinghaus, Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe, hatte sich mit einer Klage gegen den Vorwurf gewehrt, zu wenig Fälle zu erledigen. Bald wird der Fall vor dem Bundesgerichtshof verhandelt. Carsten Schütz, Direktor des Sozialgerichts in Fulda, sagte im Dlf, er halte den Vorwurf für nicht angebracht.





Weitere Beiträge
14.02.2018

Nächste Sendung: 26.02.2018 06:50 Uhr

Interview
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Interviews" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Informationen am Morgen

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk