• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 07:15 Uhr Interview
StartseiteKontroversWie viel ist uns die Erziehung unserer Kinder wert?18.05.2015

Kita-StreikWie viel ist uns die Erziehung unserer Kinder wert?

Der Streik in den Kitas geht in die zweite Woche - und an die Kräfte der Familien. Die Verhandlungspartner aber schenken sich nichts. Die Gewerkschafter von Verdi und die kommunalen Arbeitgeber schieben sich gegenseitig die Schuld zu.

Moderation:Jasper Barenberg

Streikplakate hängen am 11.05.2015 an der Fassade einer Kindertagesstätte in Kleinmachnow (Brandenburg). In vielen der 900 kommunalen Kindertagesstätten hat am Montagmorgen auch in Brandenburg ein unbefristeter Streik begonnen. (dpa / picture alliance / Ralf Hirschberger)
Diese Kindertagesstätte in Brandenburg wird bestreikt (dpa / picture alliance / Ralf Hirschberger)

40.000 Beschäftigte kämpfen vor allem darum, dass der Beruf der Erzieherin aufgewertet wird. Tausende Kitas bleiben deshalb weiter geschlossen. Aus Sicht der kommunalen Arbeitgeber aber sind die Forderungen nicht bezahlbar. 

Über dieses Thema sprechen wir in dieser Sendung.

Unsere Gesprächsgäste:

  • Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer Deutscher Städte- und Gemeindebund
  • Katja Dörner, stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis90/Die Grünen im Bundestag
  • Markus Quetting, Bundeselternvertretung der Kinder in Kindertageseinrichtungen und Kinderpflege

Diskutieren Sie mit!
Rufen Sie uns an - schreiben Sie uns:

Tel. 00800 - 4464 4464 (europaweit kostenfrei) und E-Mail: kontrovers@deutschlandfunk.de 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk