• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 17:00 Uhr Nachrichten
StartseiteSport am Wochenende"Monaco ist immer spannend"27.05.2012

"Monaco ist immer spannend"

Eigentlich war es das erste "normale" Rennen der Saison. Anno Hecker, Motorsportexperte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", wiederspricht trotzdem: "Mit 160 Kilometern in der Stunde durch eine Stadt zu fahren ist nicht normal. Das Rennen war bis zum Schluss spannend, auch wenn es nur wenig Überholmanöver gab." Aus einigen Fahrerlagern hört man unterdes Kritik an der neuen Formel 1 Philosophie. "Die Teams wollen wieder etwas mehr Berechenbarkeit."

Anno Hecker im Gespräch mit Philipp May

Sechs Rennen, sechs Sieger. In der Formel 1 dominiert derzeit kein Fahrer. (AP)
Sechs Rennen, sechs Sieger. In der Formel 1 dominiert derzeit kein Fahrer. (AP)

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 27. November 2012 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken sie den Deutschlandfunk