• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 03:05 Uhr Schlüsselwerke
StartseiteZwischentöneDer Dichter Hossein Mansouri11.05.2014

Musik und Fragen zur PersonDer Dichter Hossein Mansouri

Der Dichter und Übersetzer Hossein Mansouri wurde 1956 in der iranischen Provinz geborenen. Als Kind war er im Dokumentarfilm "Das Haus in schwarz" von Forough Farrokhzad zu sehen.

Im Gespräch mit Michael Langer

Ein DLF-Mikrofon liegt auf einem Tisch vor einer Digitaluhr.  (Deutschlandradio / Bettina Fürst-Fastré)
Beantwortet Fragen und erzählt von sich: Hossein Mansouri (Deutschlandradio / Bettina Fürst-Fastré)

Seit bald 40 Jahren lebt der persische Poet in München, wohin ihn sein Lebensweg auf höchst verschlungenen Pfaden führte.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk