Corso / Tagesplaylist

 

Montag, 27. April 2015

  • 15:05 Uhr bis 16:00 Uhr

    Corso




    Sendezeit: 15:55 Uhr

    Titel: Pengerkadulla
    Best-Nr.: BBE278
    Album: Kallio
    Länge: 00:22 Min
    Label: Barely Braking Even Records
    Interpret: Dalindèo
  • Sendezeit: 15:49 Uhr

    Titel: Death With Dignity
    Best-Nr.: AKR099
    Album: Carrie & Lowell
    Länge: 03:35 Min
    Label: Asthmatic Kitty Records
    Interpret: Sufjan Stevens
    Komponist: Sufjan Stevens
  • Sendezeit: 15:26 Uhr

    Titel: Gypsy Magic
    Album: Hard Food
    Länge: 02:24 Min
    Label: Echo Beach
    Interpret: Dub Syndicate
    Komponist: Lincoln Valentine Scott
  • Sendezeit: 15:23 Uhr

    Titel: The Things I've Done
    Album: The Chase
    Länge: 02:33 Min
    Label: Bonsound
    Interpret: Groenland
  • Sendezeit: 15:15 Uhr

    Titel: Not Real
    Best-Nr.: HVNLP112CD
    Album: Not Real
    Länge: 03:05 Min
    Label: Heavenly Recordings
    Interpret: Stealing Sheep
    Komponist: Steeling Sheep
  • Sendezeit: 15:06 Uhr

    Titel: Under A Rock
    Best-Nr.: WEBB435CDL
    Album: Ivy Tripp
    Länge: 02:07 Min
    Label: PLAY IT AGAIN SAM
    Interpret: Waxahatchee
    Komponist: Katie Crutchfield
  • Sendezeit: 15:05 Uhr

    Titel: Indikativ "Corso Theme"
    Länge: 01:05 Min
    Interpret: Jan Haberkorn (instr)
    Komponist: Jan Haberkorn

Samstag, 25. April 2015

  • 15:05 Uhr bis 16:00 Uhr

    Corso




    Sendezeit: 15:57 Uhr

    Titel: KOMA PRESSESHAU
    Länge: 02:51 Min
    Interpret: keine Angabe
    Komponist: Thibeaut Javoy
  • Sendezeit: 15:49 Uhr

    Titel: Love To Love You Baby
    Album: Greatest Hits Of The Disco Queen
    Länge: 02:44 Min
    Label: SONY BMG CATALOG
    Interpret: Donna Summer
    Komponist: Giorgio Moroder
  • Sendezeit: 15:47 Uhr

    Titel: The Reconnection
    Album: Colours Of The Night
    Länge: 02:35 Min
    Label: Bella Union
    Interpret: Peter Broderick
    Komponist: Peter Broderick
  • Sendezeit: 15:36 Uhr

    Titel: Rise
    Album: From Weeds To Woods
    Länge: 03:39 Min
    Label: CUEX MUSIC
    Interpret: Tom Klose
    Komponist: Tom Klose
  • Sendezeit: 15:24 Uhr

    Titel: Haft
    Album: Das rote Album
    Länge: 03:19 Min
    Label: VERTIGO BERLIN
    Interpret: Tocotronic
    Komponist: Tocotronic
  • Sendezeit: 15:21 Uhr

    Titel: Queen Drifter
    Album: Supermoon
    Länge: 03:03 Min
    Label: Gentlemen
    Interpret: Sophie Hunger
    Komponist: Sophie Hunger
  • Sendezeit: 15:16 Uhr

    Titel: There Are Too Many Of Us
    Album: The Magic Whip
    Länge: 04:23 Min
    Label: Parlophone
    Interpret: Blur
    Komponist: Blur
  • Sendezeit: 15:14 Uhr

    Titel: New world towers
    Album: The Magic Whip
    Länge: 00:20 Min
    Label: Warner
    Interpret: Blur
  • Sendezeit: 15:13 Uhr

    Titel: Pyongyang
    Album: The Magic Whip
    Länge: 01:10 Min
    Label: Warner
    Interpret: Blur
  • Sendezeit: 15:12 Uhr

    Titel: Go out
    Album: The Magic Whip
    Länge: 00:50 Min
    Label: Warner
    Interpret: Blur
  • Sendezeit: 15:11 Uhr

    Titel: Thought I was a spaceman
    Album: The Magic Whip
    Länge: 00:40 Min
    Label: Warner
    Interpret: Blur
  • Sendezeit: 15:06 Uhr

    Titel: Like A River
    Best-Nr.: ATO0276LP
    Album: The Waterfall
    Länge: 04:45 Min
    Label: ATO Records
    Interpret: My Morning Jacket
    Komponist: Jim James
  • Sendezeit: 15:05 Uhr

    Titel: Indikativ "Corso Theme"
    Länge: 01:40 Min
    Interpret: Jan Haberkorn (instr)
    Komponist: Jan Haberkorn

Freitag, 24. April 2015

  • 15:05 Uhr bis 15:50 Uhr

    Corso




    Sendezeit: 15:47 Uhr

    Titel: 5 Eiffel
    Best-Nr.: STUCD14092
    Album: Seven Continents
    Länge: 01:47 Min
    Label: STUNT RECORDS
    Interpret: Blue Lotus
  • Sendezeit: 15:36 Uhr

    Titel: Boys Latin
    Best-Nr.: RUG647CDP
    Album: Boys Latin
    Länge: 02:42 Min
    Label: DOMINO British
    Interpret: Panda Bear
  • Sendezeit: 15:27 Uhr

    Titel: Freeze
    Best-Nr.: MORPH006CD
    Album: Molecules
    Länge: 00:31 Min
    Label: Morpheus
    Interpret: Akku Quintet
  • Sendezeit: 15:21 Uhr

    Titel: Cold Stares
    Album: Fated
    Länge: 02:50 Min
    Label: Innovative Leisure
    Interpret: Nosaj Thing
  • Sendezeit: 15:13 Uhr

    Titel: Oye asem
    Best-Nr.: STRUT126CD
    Album: Pat Thomas
    Länge: 02:43 Min
    Label: Studio K7
    Interpret: Pat Thomas & Kwashibu Area Band
  • Sendezeit: 15:06 Uhr

    Titel: Crystal Falls
    Best-Nr.: YEP2416
    Album: The embers of time
    Länge: 03:28 Min
    Label: yeproc
    Interpret: Josh Rouse
  • Sendezeit: 15:05 Uhr

    Titel: Indikativ "Corso Theme"
    Länge: 01:10 Min
    Interpret: Jan Haberkorn (instr)
    Komponist: Jan Haberkorn

Donnerstag, 23. April 2015

  • 15:05 Uhr bis 16:00 Uhr

    Corso




    Sendezeit: 15:57 Uhr

    Titel: KOMA PRESSESHAU
    Länge: 02:51 Min
    Interpret: keine Angabe
    Komponist: Thibeaut Javoy
  • Sendezeit: 15:55 Uhr

    Titel: Teddy Acapulco
    Best-Nr.: EFA505862
    Album: Hi Fidelity Lounge 4
    Länge: 01:40 Min
    Label: WORLD'S BEST RECORDS
    Interpret: Vono Box
  • Sendezeit: 15:48 Uhr

    Titel: Feeling good is good enough
    Best-Nr.: Promo
    Album: Feeling good is good enough
    Länge: 02:43 Min
    Label: DOMINO British
    Interpret: Matthew E. White
  • Sendezeit: 15:36 Uhr

    Titel: Dead Fox
    Best-Nr.: HA0036DP
    Album: Sometimes i sit and think, and sometimes i just sit
    Länge: 02:51 Min
    Label: Kobalt
    Interpret: Courtney Barnett
  • Sendezeit: 15:28 Uhr

    Titel: Surveillance
    Best-Nr.: CDSML8511
    Album: Drama Montage
    Länge: 00:45 Min
    Label: BRUTON MUSIC
    Interpret: Brian Bennett
  • Sendezeit: 15:22 Uhr

    Titel: That´s allright with me
    Best-Nr.: COUNTCDP061
    Album: Giants
    Länge: 03:40 Min
    Label: Counter Records
    Interpret: Andreya Triana
  • Sendezeit: 15:13 Uhr

    Titel: N´ Niijo
    Best-Nr.: AACD078
    Album: Amara Toure
    Länge: 03:42 Min
    Label: ANALOG AFRICA
    Interpret: Amara Toure
  • Sendezeit: 15:06 Uhr

    Titel: Mouthpiece
    Best-Nr.: Promo
    Album: Mouthpiece
    Länge: 03:19 Min
    Label: CITY SLANG
    Interpret: Dan Mangan & Blacksmith
  • Sendezeit: 15:05 Uhr

    Titel: Indikativ "Corso Theme"
    Länge: 00:56 Min
    Interpret: Jan Haberkorn (instr)
    Komponist: Jan Haberkorn

Mittwoch, 22. April 2015

  • 15:05 Uhr bis 16:00 Uhr

    Corso




    Sendezeit: 15:57 Uhr

    Titel: KOMA PRESSESHAU
    Länge: 02:51 Min
    Interpret: keine Angabe
    Komponist: Thibeaut Javoy
  • Sendezeit: 15:55 Uhr

    Titel: Tangarta
    Best-Nr.: SWR 57/13
    Album: Tangarta
    Länge: 01:00 Min
    Label: Industrietonträger ohne LC
    Interpret: Christian Bakanic's Trio Infernal
  • Sendezeit: 15:48 Uhr

    Titel: Zurück als Tourist
    Album: Zurück als Tourist
    Länge: 02:30 Min
    Label: TAPETE RECORDS
    Interpret: Oliver Gottwald
    Komponist: Oliver Gottwald
  • Sendezeit: 15:36 Uhr

    Titel: Burning Bridges
    Best-Nr.: cram 255P
    Album: Cosmic Serpents
    Länge: 02:47 Min
    Label: CRAMMED DISCS
    Interpret: Skip & Die
    Komponist: Catarina Aimée Dahms ; Jori Collignon ; Gino Bombrini ; Daniel Rose-Tran
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Radiorekorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Corso

Neues von Sophie HungerKlänge aus einer anderen Welt

Die Schweizer Sängerin Sophie Hunger steht am 28.07.2013 auf dem Greenville Festival in Paaren/Glien (Brandenburg) vor den Toren Berlins auf der Bühne. (picture-alliance / dpa / Britta Pedersen)

Die neue Platte der Schweizer Musikerin Sophie Hunger heißt "Supermoon" - und damit hat sie ihre Fangemeinde erneut überrascht. Eigentlich wollte sie eine Auszeit von der Musik nehmen, in Kalifornien. Herauskam ein Album, das vom Unterwegssein und Heimkommen handelt.

Bundeskunsthalle Bonn Ein spannungsgeladener Garten Eden

Hip-Hop Convention Kein Gedisse für krumme Reime

Gewaltfrei Zocken als Pazifist

Tocotronic"Im Pop hat Authentizität nichts zu suchen"

Der Bassist Jan Müller (l-r), Gitarrist und Keyboarder Rick McPhail, Schlagzeuger Arne Zank und Sänger Dirk von Lowtzow der Band Tocotronic am 16.03.2015 in Berlin (dpa / picture alliance / Britta Pedersen)

Das neue, elfte Album von Tocotronic trägt keinen Namen, aber es hat eine Farbe: rot - wie die Liebe. In 13 Songs singt Dirk von Lowtzow über Herzensangelegenheiten. Im DLF-Interview erklärt er den Unterschied zwischen Kitsch und Camp dabei.

Blur Ein großes Comeback mit "The Magic Whip"