Lange Nacht / Tagesplaylist

SENDUNG: LANGE NACHT - Deutschlandfunk • Samstag • 23:05 Uhr

 

Sonntag, 19. April 2015

  • 0:05 Uhr bis 2:00 Uhr

    Lange Nacht




    Sendezeit: 00:26 Uhr

    Titel: Romanze für Violine und Streichorchester
    Best-Nr.: keine
    Länge: 02:10 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Patricia Kopatchinskaja, Amsterdam Sinfonietta
    Komponist: Tigran Mansurian
  • Sendezeit: 00:24 Uhr

    Titel: Morte! Lamentation für Klvier g-moll, op. 55
    Best-Nr.: keine
    Länge: 01:30 Min
    Label: Hyperion
    Interpret: Philip Martin
    Komponist: Louis Moreau Gottschalk
  • Sendezeit: 00:23 Uhr

    Titel: aus: 3 Menuette für Streicher
    Best-Nr.: 6.42845
    Album: 3 Menuette für Streicher
    Satztitel: Menuett III
    Länge: 00:56 Min
    Label: Decca
    Dirigent: Riccardo Chailly
    Orchester: Radio-Symphonie-Orchester Berlin
    Komponist: Giacomo Puccini (1858-1924)
  • Sendezeit: 00:20 Uhr

    Titel: Voyage d'hiver
    Best-Nr.: 2702689
    Album: Un jour si blanc
    Länge: 03:42 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: François François Couturier
    Solist: François Couturier (p)
    Komponist: François Couturier
  • Sendezeit: 00:15 Uhr

    Titel: Concerto per archi
    Best-Nr.: Kein Bestellnr. angegeben
    Album: Concerto per archi
    Satztitel: Preludio. Allegro ben moderato, Scherzo. Allegretto comodo, Aria. Andante quasi Adagio, Finale
    Länge: 04:24 Min
    Orchester: I Musici di Roma
    Komponist: Nino Rota (1911-1979)
  • Sendezeit: 00:12 Uhr

    Titel: Synchrony Nr. 2 für 2 Violinen, Viola, Violoncello, Perkussion
    Best-Nr.: 7559-79457-2
    Album: Early Music
    Länge: 02:40 Min
    Label: NONESUCH
    Ensemble: Kronos Quartet ; Harrington, David (Violine) ; Sherba, John (Violine) ; Dutt, Hank (Viola) ; Jeanrenaud, Joan (Violoncello) ; Judith Sherman (Perkussion)(zusätzlich)
    Komponist: Louis "Moondog" Hardin (1916-)
  • Sendezeit: 00:09 Uhr

    Titel: Ich bin der Welt abhanden gekommen. Lied für eine Singstimme und Klavier. Bearbeitung für Violoncello und Klavier
    Best-Nr.: ES 2045
    Album: Pohádka
    Satztitel: Äußerst langsam und zurückhaltend
    Länge: 03:24 Min
    Label: ES-DUR
    Solist: David Geringas (Violoncello); Ian Fountain (Klavier)
    Komponist: Gustav Mahler (1860-1911)
    Textdichter: Friedrich Rückert (1788-1866)
    Bearbeiter: David Geringas (1946-)
    Bemerkung: Bearbeitung: Transkription
  • Sendezeit: 00:07 Uhr

    Titel: aus: Im Nebel 4 Stücke für Klavier
    Best-Nr.: ECM 1736;461660-2
    Album: A Recollection
    Satztitel: 1. Satz: Andante
    Länge: 01:42 Min
    Label: ECM-Records
    Solist: András Schiff (Klavier)
    Komponist: Leos Janácek (1854-1928)
  • Sendezeit: 00:06 Uhr

    Titel: Concerto per archi
    Best-Nr.: Kein Bestellnr. angegeben
    Album: Concerto per archi
    Satztitel: Preludio. Allegro ben moderato, Scherzo. Allegretto comodo, Aria. Andante quasi Adagio, Finale
    Länge: 01:47 Min
    Orchester: I Musici di Roma
    Komponist: Nino Rota (1911-1979)

Samstag, 18. April 2015

  • 23:05 Uhr bis 23:57 Uhr

    Lange Nacht




    Sendezeit: 23:12 Uhr

    Titel: aus: Souvenir de Florence. Sextett für 2 Violinen, 2 Viole und 2 Violoncelli d-Moll, op 70 (Fassung für Orchester)
    Best-Nr.: 437541-2
    Album: [Obertitel wird nachgetragen]
    Satztitel: Adagio cantabile e con moto
    Länge: 05:05 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Gerard Korsten
    Orchester: The Chamber Orchestra of Europe
    Komponist: Peter Tschaikowsky (1840-1893)
  • Sendezeit: 23:10 Uhr

    Titel: aus: Sinfonie Nr. 9 e-Moll, op. 95 (B 178)
    Best-Nr.: 4785705
    Album: Dvořák
    Satztitel: 2. Satz: Largo. Bearbeitet für Violoncello und Klavier
    Länge: 01:55 Min
    Label: Decca
    Solist: Alisa Weilerstein (Violoncello); Anna Polonsky (Klavier)
    Komponist: Antonín Dvořák (1841-1904)
    Bearbeiter: William Arms Fisher (1861-1948)(Für Singstimme und Klavier); John Lenehan (Einrichtung der Bearbeitung von Fisher für Violoncello und Klavier)
    Bemerkung: Goin' Home
  • Sendezeit: 23:09 Uhr

    Titel: Suite für Orchester Nr. 2, op. 48
    Best-Nr.: keine
    Länge: 01:02 Min
    Label: NAXOS
    Interpret: Ulster Orchestra
    Komponist: Edward Alexander MacDowell
  • Sendezeit: 23:07 Uhr

    Titel: aus: Im Nebel 4 Stücke für Klavier
    Best-Nr.: ECM 1736;461660-2
    Album: A Recollection
    Satztitel: 2. Satz: Molto adagio
    Länge: 01:16 Min
    Label: ECM-Records
    Solist: András Schiff (Klavier)
    Komponist: Leos Janácek (1854-1928)
  • Sendezeit: 23:06 Uhr

    Titel: aus: Souvenir de Florence. Sextett für 2 Violinen, 2 Viole und 2 Violoncelli d-Moll, op 70 (Fassung für Orchester)
    Best-Nr.: 437541-2
    Album: [Obertitel wird nachgetragen]
    Satztitel: Allegretto moderato
    Länge: 01:45 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Gerard Korsten
    Orchester: The Chamber Orchestra of Europe
    Komponist: Peter Tschaikowsky (1840-1893)

Sonntag, 12. April 2015

  • 0:05 Uhr bis 2:00 Uhr

    Lange Nacht




    Sendezeit: 00:23 Uhr

    Titel: Scene from afar
    Best-Nr.: 9811068
    Album: In praise of dreams
    Länge: 05:19 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Garbarek, Jan
    Solist: Jan Garbarek (sax); Kim Kashkashian (viola); Manu Katché (dr)
    Komponist: Jan Garbarek (1947-)
  • Sendezeit: 00:17 Uhr

    Titel: Knot of place and time
    Best-Nr.: 9811068
    Album: In praise of dreams
    Länge: 06:28 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Garbarek, Jan
    Solist: Jan Garbarek (sax); Kim Kashkashian (viola); Manu Katché (dr)
    Komponist: Jan Garbarek (1947-)
  • Sendezeit: 00:15 Uhr

    Titel: Forellenquintett
    Best-Nr.: 1254
    Länge: 02:00 Min
    Label: SBT
    Interpret: Amadeus Quartett
    Komponist: Franz Schubert
  • Sendezeit: 00:13 Uhr

    Titel: aus: Schwanengesang. 13 Lieder nach Gedichten von Rellstab und Heine
    Best-Nr.: 0092162 BC
    Satztitel: *(203) Das Fischermädchen (2'08)(10)
    Länge: 02:05 Min
    Label: BERLIN Classics
    Solist: Theo Adam (Baß); Rudolf Dunckel (Klavier)
    Komponist: Franz Schubert (1797-1828)
    Textdichter: Heinrich Heine (1797-1856)
  • Sendezeit: 00:11 Uhr

    Titel: Donauweibchen Walzer, op. 427
    Best-Nr.: 659740-2
    Album: Wiener Walzerträume
    Länge: 02:00 Min
    Label: ARIOLA EXPRESS
    Dirigent: Robert Stolz
    Orchester: Berliner Symphoniker
    Komponist: Johann [Sohn] Strauß (1825-1899)
  • Sendezeit: 00:07 Uhr

    Titel: Cloud of unknowing
    Best-Nr.: 9811068
    Album: In praise of dreams
    Länge: 04:00 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Garbarek, Jan
    Solist: Jan Garbarek (sax); Kim Kashkashian (viola); Manu Katché (dr)
    Komponist: Jan Garbarek (1947-)
  • Sendezeit: 00:05 Uhr

    Titel: Conversation with a stone
    Best-Nr.: 9811068
    Album: In praise of dreams
    Länge: 02:26 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Garbarek, Jan
    Solist: Jan Garbarek (sax); Kim Kashkashian (viola); Manu Katché (dr)
    Komponist: Jan Garbarek (1947-)

Samstag, 11. April 2015

  • 23:05 Uhr bis 23:57 Uhr

    Lange Nacht




    Sendezeit: 23:40 Uhr

    Titel: Winter wish
    Best-Nr.: 1737320
    Album: Elixir
    Länge: 04:13 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Mazur, Marilyn ; Garbarek, Jan
    Solist: Marilyn Mazur (perc); Jan Garbarek (ts, ss, fl)
    Komponist: Marilyn Mazur (1955-); Jan Garbarek (1947-)
  • Sendezeit: 23:37 Uhr

    Titel: River
    Best-Nr.: 1737320
    Album: Elixir
    Länge: 03:05 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Mazur, Marilyn ; Garbarek, Jan
    Solist: Marilyn Mazur (perc); Jan Garbarek (ts, ss, fl)
    Komponist: Marilyn Mazur (1955-); Jan Garbarek (1947-)
  • Sendezeit: 23:33 Uhr

    Titel: Auf dem Wasser
    Best-Nr.: keine
    Länge: 04:00 Min
    Interpret: Fritz Wunderlich
    Komponist: Franz Schubert
  • Sendezeit: 23:29 Uhr

    Titel: The siren in the wall
    Best-Nr.: 1737320
    Album: Elixir
    Länge: 03:30 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Mazur, Marilyn ; Garbarek, Jan
    Solist: Marilyn Mazur (perc); Jan Garbarek (ts, ss, fl)
    Komponist: Marilyn Mazur (1955-)
  • Sendezeit: 23:27 Uhr

    Titel: Lied eines Schiffers an die Dioskuren, D 360
    Best-Nr.: 00289-4775307; 4775305
    Album: The Art of Fritz Wunderlich: Mozart
    Länge: 02:42 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Solist: Fritz Wunderlich (Tenor); Hubert Giesen (Klavier)
    Komponist: Franz Schubert (1797-1828)
    Textdichter: Johann Mayrhofer (1787-1836)
  • Sendezeit: 23:24 Uhr

    Titel: In einem kühlen Grunde
    Best-Nr.: 2100103
    Länge: 02:49 Min
    Label: Ars Vivendi
    Dirigent: Horst Neumann
    Orchester: Gewandhausorchester Leipzig (Mitglieder)
    Solist: Peter Schreier (Tenor)
    Komponist: Johann Ludwig Friedrich Glück (1797-1840)
    Textdichter: Joseph Freiherr von Eichendorff (1788-1857): Das; zerbrochene Ringelein (Gedicht)
    Bearbeiter: Unbekannt
  • Sendezeit: 23:17 Uhr

    Titel: Ouvertüre zum Märchen von der schönen Melusine, op. 32
    Best-Nr.: 471467-2
    Album: 5 Symphonies, 7 Overtures
    Satztitel: Allegro con moto
    Länge: 06:48 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Claudio Abbado
    Orchester: London Symphony Orchestra
    Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
  • Sendezeit: 23:14 Uhr

    Titel: Skellig
    Best-Nr.: 019404-2
    Album: The book of secrets
    Länge: 03:07 Min
    Label: WEA International
    Ensemble: Ensemble
    Solist: Loreena McKennitt (voc,keyb)
    Komponist: Loreena McKennitt
    Textdichter: Loreena McKennitt
  • Sendezeit: 23:09 Uhr

    Titel: Prologue
    Best-Nr.: 019404-2
    Album: The book of secrets
    Länge: 04:22 Min
    Label: WEA International
    Ensemble: Ensemble
    Solist: Loreena McKennitt (voice,keyb,kanoun)
    Komponist: Loreena McKennitt
  • Sendezeit: 23:07 Uhr

    Titel: Wenn alle Brünnlein fließen
    Best-Nr.: 2153119
    Länge: 02:14 Min
    Label: lunar-cd
    Dirigent: Horst Neumann
    Orchester: Gewandhausorchester Leipzig (Mitglieder)
    Solist: Peter Schreier (Tenor)
    Komponist: Volksweise (aus Deutschland)
    Bearbeiter: Unbekannt
  • Sendezeit: 23:05 Uhr

    Titel: Remember to remember
    Best-Nr.: 533768-2
    Album: Skywards
    Länge: 02:44 Min
    Label: ECM-Records
    Solist: Terje Rypdal (elg); Palle Mikkelborg (tp); Terje Tonnesen (viol); David Darling (violc); Christian Eggen (p,keyb); Paolo Vinaccia (dr,perc); Jon Christensen (dr)
    Komponist: Terje Rypdal (1947-)

Sonntag, 5. April 2015

  • 0:05 Uhr bis 2:00 Uhr

    Lange Nacht




    Sendezeit: 00:49 Uhr

    Titel: Sonata Nr. 30 op. 109
    Best-Nr.: keine
    Länge: 03:56 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Andras Schiff
    Komponist: Ludwig van Beethoven
  • Sendezeit: 00:47 Uhr

    Titel: aus: Variationen über ein eigenes Thema für Klavier Es-Dur, WoO 24
    Best-Nr.: 4763910
    Album: Geistervariationen
    Satztitel: Thema. Leise, innig
    Länge: 01:39 Min
    Label: ECM-Records
    Solist: András Schiff (Klavier)
    Komponist: Robert Schumann (1810-1856)
  • Sendezeit: 00:46 Uhr

    Titel: Auf dem Wasser zu singen. Für Singstimme und Klavier, D 774 (op. 72). Eingespielt mit Viola und Klavier
    Best-Nr.: 88697386212
    Album: Ohne Worte
    Länge: 01:22 Min
    Label: Sony Classical
    Solist: Nils Mönkemeyer (Viola); Nicholas Rimmer (Klavier)
    Komponist: Franz Schubert (1797-1828)
  • Sendezeit: 00:43 Uhr

    Titel: aus: Sonate für Arpeggione und Klavier a-Moll, D 821
    Best-Nr.: 88697386212
    Album: Ohne Worte
    Satztitel: 1. Satz: Allegro moderato
    Länge: 02:49 Min
    Label: Sony Classical
    Solist: Nils Mönkemeyer (Viola); Nicholas Rimmer (Klavier)
    Komponist: Franz Schubert (1797-1828)
  • Sendezeit: 00:39 Uhr

    Titel: aus: 3 Romanzen für Violine und Klavier, op. 22. Fassung für Violoncello und Klavier
    Best-Nr.: 4763225;ECM 2055
    Album: Romancendres
    Satztitel: Nr. 3: Leidenschaftlich, schnell
    Länge: 03:55 Min
    Label: ECM-Records
    Solist: Christoph Richter (Violoncello); Dénes Várjon (Klavier)
    Komponist: Clara Schumann (1819-1896)
  • Sendezeit: 00:38 Uhr

    Titel: Ich will meine Seele tauchen. Für Singstimme und Klavier, op. 48 Nr. 5. Eingespielt mit Viola und Klavier
    Best-Nr.: 88697386212
    Album: Ohne Worte
    Länge: 01:00 Min
    Label: Sony Classical
    Solist: Nils Mönkemeyer (Viola); Nicholas Rimmer (Klavier)
    Komponist: Robert Schumann (1810-1856)
  • Sendezeit: 00:35 Uhr

    Titel: aus: 3 Romanzen für Violine und Klavier, op. 22. Fassung für Violoncello und Klavier
    Best-Nr.: 4763225;ECM 2055
    Album: Romancendres
    Satztitel: Nr. 1: Andante molto
    Länge: 03:09 Min
    Label: ECM-Records
    Solist: Christoph Richter (Violoncello); Dénes Várjon (Klavier)
    Komponist: Clara Schumann (1819-1896)
  • Sendezeit: 00:33 Uhr

    Titel: Largo Sostenatu - Doble Concerto
    Best-Nr.: 4810667
    Länge: 02:05 Min
    Label: ECM-Records
    Interpret: Amsterdam Sinfonietta
    Komponist: Tigran Mansurian
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Radiorekorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Lange Nacht

Mein Herz schlägt zurück

Gedenkstätte im ehemaligen Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück, Mecklenburg-Vorpommern (AFP)

Im Jahr 1939 ließ die SS in Ravensbrück das größte Frauenkonzentrationslager auf deutschem Gebiet errichten. Bis Ende April 1945 waren dort über 130.000 Frauen und Kinder inhaftiert. Zehntausende von ihnen wurden erschossen oder vergast, starben an Hunger, Krankheiten oder an den Folgen medizinischer Experimente.

Sag nicht "niemals", bevor du den letzten Weg gehst!

Die Porträts von Hitler, Mussolini und Franco auf einer Postkarte aus dem Jahr 1937 (imago / United Archives International)

Gegen Hitlers, Mussolinis und Francos Diktaturen und ihren Versuch, ein faschistisches Europa zu schaffen, leisteten Millionen Männer und Frauen im Untergrund Widerstand - mit und ohne Waffen. Ihre dramatische Geschichte - von Paris bis Athen, von den Bergen Norditaliens bis zu den Wäldern Russlands - spiegelt sich in unzähligen Liedern.

Working Class Heroes

Foto-Collage: Der deutsche Komponist Hanns Eisler und Musik-Legende John Lennon (picture-alliance / dpa / AFP)

Es ist Hanns Eislers letzte Reise: im Januar 1962 erklingt seine große ›Deutsche Sinfonie‹ in der englischen Erstaufführung in London. Die BBC überträgt das Werk des "Komponisten der Arbeiterklasse" landesweit, Eisler kommt mit Freunden aus der Exilzeit, Künstlern und jungen Musikern in einem Pub zusammen.