• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseitePISAplusQual der Wahl18.07.2009

Qual der Wahl

Wie findet man den passenden Masterstudiengang?

Früher war der Weg durchs Studium meist klar: Nach dem bestandenen Vordiplom oder der Zwischenprüfung ging es im Hauptstudium weiter bis zum Diplom oder Magister. Mit der Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen ist es komplizierter geworden.

Soll es nach dem Bachelor auch noch der Master sein, sollten sich die Interessenten rechtzeitig um einen Studienplatz bemühen.  (AP)
Soll es nach dem Bachelor auch noch der Master sein, sollten sich die Interessenten rechtzeitig um einen Studienplatz bemühen. (AP)
Mehr bei deutschlandradio.de

Links bei dradio.de:

Nebenher zum Master

Rund 4.200 Masterstudiengänge stehen inzwischen für Bachelor-Absolventen zur Wahl. Dabei ist aber nicht sicher, dass jeder Suchende auch einen Platz erhält. Denn die Auswahl findet auf beiden Seiten statt: Studierende wählen ihre Hochschule aus, die Hochschulen aber auch die Studierenden.

Welche Möglichkeiten haben Bachelor-Absolventen in Sachen Master? Für wen empfiehlt sich der konsekutive Master, also der direkte Anschluss an das Bachelorstudium, und wer fährt besser mit dem nicht-konsekutiven Master? Wie gestaltet sich der Wechsel der Hochschule in Deutschland, oder der Wechsel ins Ausland? Wie funktioniert der berufsbegleitende Master? PISAplus versucht, Orientierung bei der Suche nach dem richtigen Masterstudiengang zu geben, und gibt Tipps zur Bewerbung.

Studiogäste:
- Nicolaus Heinen, Master-Absolvent und Autor des Buches "Master nach Plan"
- Barbara Nickels, Studienberaterin an der Leuphana Universität Lüneburg und Vorstandsmitglied der GIBeT (Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen e.V.)

Beiträge:
Kathrin Sielker Wie planst du deinen Master? Umfrage unter Bachelor-Studierenden

Katrin Kahlke berufsbegleitender Master "Umwelt & Bildung" an der Uni Rostock

Michael Böddeker Telefoninterview mit Elisa Groß, deutsche Masterstudentin in London

Moderation: Michael Böddeker

"Master nach Plan", Ratgeber von Nicolaus Heinen, Sebastian Horndasch
Berufsbegleitender Master an der Universität Rostock
Überblick über Studiengänge in Deutschland:
Informationen über Studiengänge
Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD)
Master international
Informationssystem zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk