• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

StartseiteSprechstundeChronische Beschwerden im Verdauungstrakt25.04.2017

Reizmagen und ReizdarmChronische Beschwerden im Verdauungstrakt

Reizmagen und Reizdarm sind zwei ähnliche Krankheitsbilder, die sich durch wiederholte bis chronische Beschwerden im Verdauungstrakt auszeichnen. Bauchschmerzen, Völlegefühl, Durchfall, Verstopfung oder Blähungen zählen zu den gängigen Symptomen.

Am Mikrofon: Carsten Schroeder

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Die Illustration eines Magens. (imago / Science Photo Library)
Die Ursachen für einen Reizmagen oder einen Reizdarm lassen sich oft kaum ermitteln. (imago / Science Photo Library)
Mehr zum Thema

Organbeschwerden Unklare Bauchschmerzen

Reportage Bauchschmerzen Befund durch Magenspiegelung

Reizdarm Sorgt Weizen für Bauchschmerzen - oder eher Rohkost?

"Darm mit Charme" und die Folgen Otto Normalverdauers Lieblingslektüre

Mikrobiom Unliebsame Mitbewohner im Darm

Chronische Darm-Entzündung Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa

Medizin Der Darm als "zweites Gehirn" des Menschen

Sie beeinträchtigen zwar die Lebensqualität, führen in der Regel aber nicht zu ernsten Schäden oder lebensbedrohlichen Komplikationen.

Die Ursachen für den Reizmagen oder den Reizdarm lassen sich kaum ermitteln, da fast nie organische Veränderungen feststellbar sind. Das typische Erkrankungsalter liegt zwischen 20 und 40 Jahren, Frauen sind doppelt so häufig betroffen wie Männer.


Studiogast:

  • PD Dr. med. Viola Andresen, Israelitisches Krankenhaus Hamburg

Kurzinformationen:

Mirko Smiljanic
Reizdarm – Bericht einer Betroffenen

Aktuelle Informationen aus der Medizin:

Rheuma und Herzerkrankungen
Gespräch mit Prof. Dr. Jürgen Braun, Ärztlicher Direktor des Rheumazentrums Ruhrgebiet, Herne

Sport mit schwachem Herzen
Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Meinertz, Vorsitzender der Deutschen Herzstiftung e. V.

Testosteron ist nicht verantwortlich für den männlichen Haarausfall
Gespräch mit Prof. Dr. Robin Haring, Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin an der Universitätsmedizin Greifswald


Radiolexikon Gesundheit:

Mirko Smiljanic
Neugeborenenscreening

Gerne können Sie sich beteiligen: Hörertelefon: 00 800 - 44 64 44 64 und E-Mail: sprechstunde@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk