• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 09:30 Uhr Nachrichten
StartseiteKontroversWeichenstellung für den Bund?15.05.2017

Wahl in Nordrhein-WestfalenWeichenstellung für den Bund?

Die Landtagswahl im bevölkerungsstärksten Bundesland gilt vielen als 'kleine Bundestagswahl'. Die Entscheidung in Düsseldorf liefert den letzten großen Stimmungstest vor dem Rennen ums Kanzleramt im September.

Moderation: Silvia Engels

Wahlplakate der nordrhein-westfälischen Spitzenkandidaten in Düsseldorf. Links ein Plakat der CDU mit Laschet und rechts eines der SPD mit Kraft. (picture alliance / Martin Gerten/dpa)
Wahlplakate der nordrhein-westfälischen Spitzenkandidaten 2017 (picture alliance / Martin Gerten/dpa)

Wird das Votum an Rhein und Ruhr zur Richtschnur für Parteien und Spitzenkandidaten?

Studiogäste:

  • Axel Schäfer, SPD-MdB, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und ehemaliger Vorsitzender NRW-Landesgruppe im Bundestag
  • Oliver Wittke, CDU-MdB, ehemaliger Verkehrsminister Nordrhein-Westfalen (via Skype)
  • Dr. Martin Florack, Politikwissenschaftler Universität-Essen

Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Telefon: 00800 - 4464 4464 (europaweit kostenfrei) und E-Mail: kontrovers@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk