Marktplatz / Archiv /

 

Zweitjob, Drittjob?

Der Trend zum Nebenberuf

Am Mikrofon: Birgid Becker

Tagsüber Bürojob und abends putzen?
Tagsüber Bürojob und abends putzen? (AP)

Angestellte bessern ihren Vollzeitverdienst durch einen Zusatzjob auf, Teilzeitbeschäftigte üben gleich mehrere Tätigkeiten aus: Der Trend geht zum Nebenberuf. Oder es werden Job mit Arbeitsvertrag und Selbständigkeit kombiniert.

Die Motive sind unterschiedlich: Häufig haben Arbeitnehmer mehrere Jobs, damit das Einkommen reicht, mancher sieht so aber auch mehr Chancen, sich zu entfalten. Wie steht es mit Steuer- und Sozialversicherungsbeiträgen? Wann muss der Hauptarbeitgeber gefragt werden? Welche Hinzuverdienstgrenzen gelten für Rentner? Birgid Becker und Experten beantworten Ihre Fragen im Marktplatz .

Gäste der Sendung waren:

Andreas Krause, Deutscher Beamtenbund, Berlin

Gero Hagemeister, Ebner Stolz Mönning Bachem, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Köln

Thomas Methler, Minijob-Zentrale

Helmut Müller, Rechtsanwalt, Köln

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Marktplatz

Geldanlage Spagat zwischen Sicherheit und Rendite

Einige 50-Euro-Steine stecken in einem Blumentopf mit einer Sukkulente

Viele Deutsche kümmern sich ungern um Finanzielles. Sie scheuen eine Anlageberatung noch mehr als einen Zahnarztbesuch. Bankenvertreter haben an Vertrauen eingebüßt, neutrale Berater kosten Honorar.

Im Frühtau zu BergeGut gerüstet auf Wandertour

Im Lignitztal im Lungau, im Süden des Salzburger Landes

Der Berg ruft - besonders eindringlich ab dem Spätsommer. Und immer mehr folgen seinem Ruf. Je nach Höhe und Schwierigkeitsgrad sollte der Wanderer zuvor aber nicht nur seine Schuhe inspizieren. Der Rucksack muss richtig sitzen, der Gewichtsschwerpunkt dem Gelände angepasst werden.

Freiwillige Selbstvermessung Fitnessarmbänder & Co

Ein Model zeigt auf der Elektronik-Messe CES (Consumer Electronics Show) das Fitness-Armbad Fitbit.

Sie zählen zurückgelegte Schritte und verbrannte Kalorien, messen unseren Puls, Schlaf und andere Aktivitäten: Wearables heißen die neuen Fitnessarmbänder und Smartwatches, intelligente Armbanduhren, die zurzeit den Markt überschwemmen.