Marktplatz / Archiv /

 

Zweitjob, Drittjob?

Der Trend zum Nebenberuf

Am Mikrofon: Birgid Becker

Tagsüber Bürojob und abends putzen?
Tagsüber Bürojob und abends putzen? (AP)

Angestellte bessern ihren Vollzeitverdienst durch einen Zusatzjob auf, Teilzeitbeschäftigte üben gleich mehrere Tätigkeiten aus: Der Trend geht zum Nebenberuf. Oder es werden Job mit Arbeitsvertrag und Selbständigkeit kombiniert.

Die Motive sind unterschiedlich: Häufig haben Arbeitnehmer mehrere Jobs, damit das Einkommen reicht, mancher sieht so aber auch mehr Chancen, sich zu entfalten. Wie steht es mit Steuer- und Sozialversicherungsbeiträgen? Wann muss der Hauptarbeitgeber gefragt werden? Welche Hinzuverdienstgrenzen gelten für Rentner? Birgid Becker und Experten beantworten Ihre Fragen im Marktplatz .

Gäste der Sendung waren:

Andreas Krause, Deutscher Beamtenbund, Berlin

Gero Hagemeister, Ebner Stolz Mönning Bachem, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Köln

Thomas Methler, Minijob-Zentrale

Helmut Müller, Rechtsanwalt, Köln

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Marktplatz

Geschmeide mit Siegel Was macht Qualität beim Schmuck aus?

Eine Halskette mit Diamanten in Blumenform.

"Ein Diamant ist unvergänglich, ein Menschenleben nicht": Mit diesem Spruch appellierte die Hilfsorganisation "medico international" um die Jahrtausendwende an die Käufer der begehrten Glitzer Steine, beim Erwerb kritisch deren Herkunft zu erfragen. Mittlerweile gibt es Zertifikate für Diamanten.

Von HDTV bis Ultra-HDWie scharf hätten Sie es denn gern?

Eine Fernbedienung ist auf einen Fernseher gerichtet.

Die Zahl allein ist beeindruckend: Mindestens acht Millionen Bildpunkte haben moderne ultrahochauflösende Flachbildfernseher. Rund 20-mal so viel, wie der gute, alte Röhrenfernseher und immerhin noch vier Mal so viel wie beim aktuell üblichen, hochauflösenden Full-HD-Fernsehen. Doch wie hoch ist eigentlich die Auflösung des menschlichen Auges?

AuslandserfahrungFreiwilligendienste für die Generation 50plus

Drei Frauen verschiedener Herkunft und Kleidung sprechen miteinander.

Ein Frauenprojekt in Indien unterstützen oder beim Aufbau einer Gehörlosenschule in Togo mitmachen: Viele Menschen engagieren sich gern für eine bestimmte Zeit ehrenamtlich oder gegen Taschengeld in ausländischen Projekten. Und inzwischen sind immer mehr von ihnen nicht mehr ganz jung.