Archiv

Weltausstellung von 1873
Als Wien in die Moderne aufbrach

Die Weltausstellung 1873 machte Wien zur Metropole. Zwar kam nicht einmal die Hälfte der erwarteten 20 Millionen Schaulustigen. Dennoch war die technische Leistungsschau für die Stadt der Startschuss zum Aufbruch in die Moderne.

Kusch, Regina | 01. Mai 2023, 09:05 Uhr
Schwarz-Weiß-Fotografie eines Bauwerks im Prozess, es ist die entstehende Rotunde in Wien.
Bau der Rotunde auf dem Wiener Prater zur Weltausstellung 1873. Damit entstand der zu dieser Zeit größte Kuppelbau der Welt. (picture alliance / Austrian Archives)