Archiv

Haschemitische Monarchie
Vor 70 Jahren wird Hussein bin Talal König von Jordanien

Hussein I. gilt als direkter Nachfahre des Propheten Mohammed. Doch wusste er in 46-jähriger Amtszeit die Bevölkerung nie sicher hinter sich. Am 2. Mai 1953 bestieg er noch nicht volljährig den Thron des haschemitischen Königreichs Jordanien.

Bertsch, Matthias | 02. Mai 2023, 09:05 Uhr
Der jordanische König Hussein I. (Mitte) 1998 in Camp David mit Palästinenserführer Jassir Arafat, Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und US-Präsident Bill Clinton.
Der jordanische König Hussein I. (Mitte) traf 1998 im US-amerikanischen Camp David Palästinenserführer Jassir Arafat, Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu sowie den damaligen US-Präsidenten Bill Clinton (von links). (imago / UIG )