Montag, 20. Mai 2024

Amos Oz
Ein Leben für die Literatur und die Zweistaatenlösung

Amos Oz ist der meistübersetzte israelische Schriftsteller. Bis zu seinem Tod, 2018, war er davon überzeugt, dass nur eine Zweitstaatenlösung mit einem eigenständigen Palästinenser-Staat Israels Zukunft sichert. Am 4. Mai wäre Oz 85 Jahre alt geworden.

Bertsch, Matthias | 04. Mai 2024, 09:05 Uhr
Der israelische Autor Amos Oz. Er hat graue Haare und trägt ein blaues Hemd.
Der israelische Autor Amos Oz war ein leidenschaftlich politischer Mensch und glaubte an eine Friedenssicherung durch eine Zweistaatenlösung. (IMAGO / Newscom / El Pais / IMAGO)